home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #691 Jumper
BeitragVerfasst: 2008-03-18 9:33 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2070
Wohnort: Hamburg
Der Film gestern - mit einem und ausserdem noch - wenn man sich drauf einlÀsst - aber es ist schon - daher kann ich nicht wirklich - zu Beginn macht das aber echt Spass.

Na, klingelt es bei dem ersten Satz? Ja ja, ist kaum zu lesen, wirr und verwirrend - eben genauso wie der Film, der mit einer netten Grundidee der eine pseudo-religiöse Konfliktsituation unterlegt wird (Paladine gegen das Böse) und dann verschiedenste sehr bekannte Filme zitiert (Highlander und Spiderman waren sehr deutlich!), ohne eine eigene Gestalt anzunehmen. Das liegt grösstenteils daran, dass zum einen die Schauspieler nicht wirklich ĂŒberzeugen können, Hayden Christensen hat weiterhin seinen Evil-Schmollmund Look der auch in Star Wars nervte und zum anderen an der partout abwesenden Story bis kurz vor Schluss. Aber auch andere Teile störten ein wenig, ich sag mal nur Sam Jackons weisse Haare... ;) Die Unlogik regierte einen Grossteil lang, warum gab es bei einigen SprĂŒngen die heftigen Zerstörungen und bei anderen nicht? Es mag an der Konzentration und der Übung liegen, aber irgendwie sah ich da keine saubere Linie...

Aber der Film hatte auch sehr nette Momente, so die Entdeckung der TeleporterfĂ€higkeit, inklusive der wegen Wasserschaden abgesperrten BĂŒchereisektion und auch der Bankbesuch machte Spass (mein erster Gedanke war, dass er doch das Grindel kaufen sollte - tja - TrĂ€ume gibt es halt...).

Als dann gegen Ende der Film eine Story bekam (Muttern ist bei den Paladinen!) war er auch schon vorbei, "WTF" war meine Reaktion als der Nachspann anfing...

Nun mag abschliessend erstaunen dass ich dem Film doch noch eine schwache 3- gebe, ich mochte wirklich die Grundidee und konnte mich daher nicht zu was schlechterem entschliessen - nur nicht weiter drĂŒber nachdenken...

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

Aktuelle Zeit: 2018-05-22 20:30
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de