home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #890 The Muppets
BeitragVerfasst: 2012-01-10 9:23 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2069
Wohnort: Hamburg
Dann wollen wir mal die alte Tradition wieder aufnehmen und den Thread beginnen...

Ich hatte mir den Film fĂŒr die Sneak gewĂŒnscht, er erschien mir einfach sneaktauglich zu sein, war er dann auch. Zuerst hatte ich leichte Zweifel, wegen der langen Abwesenheit, sozusagen genau wie im Film, aber auch da klappte es dann ja auch und die Leute klatschten begeistert.

Die Muppets sind einfach Kult und daran hat sich auch in dem Film nichts geÀndert, extrem amerikanisch, was bei den Tanzeinlagen grenzwertig war, aber die meisten Gesangseinlagen waren dann doch durch die Optik zu ertragen.

Die Geschichte war nicht unbedingt was Besonderes aber es funktionierte gut, was will ich da meckern. Irgendwie kam da viel Blues Brothzers mit rein, was ja nun wirklich nicht Grund zu Kritik sein sollte ;)

Ich komme mal zum Fazit, weil der erste Kaffee nicht genug war, somit vergebe ich eine 2+, kleiner Abzug wegen der MassentÀnze...

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #890 The Muppets
BeitragVerfasst: 2012-01-10 17:42 
Offline
mySneak Connoisseur

Registriert: 2009-03-16 23:59
BeitrÀge: 90
Roughale hat geschrieben:
Die Geschichte war nicht unbedingt was Besonderes aber es funktionierte gut, was will ich da meckern.


Das ist recht freundlich ausgedrĂŒckt... Ein wahrlich simples Storychen, mĂŒhsam zusammengeschustert um grenzwertige Musicaldarbietungen mediokrer Mimen zusammenzukleistern. Im Laufe des Films wurde das HollywoodlĂ€cheln des KleiderstĂ€nders Amy Adams zusehens gequĂ€lter; nicht verwunderlich, denn sie war reichlich ĂŒberflĂŒssig in diesen mĂŒhsam auf SpielfilmlĂ€nge ausgewalzten Muppetsnummern (und nicht nur sie). Die eigentlichen Shownummern waren in alter Tradition ganz amĂŒsant, aber das sind ja mal gerade 10 min gewesen.

NÀÀÀ, doch besser Ölbohren und alte Folgen sehen.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #890 The Muppets
BeitragVerfasst: 2012-01-11 23:35 
Offline
mySneak Virgin

Registriert: 2011-03-15 21:59
BeitrÀge: 6
Also ich muss sagen, dass der Film und besonders die Lieder unglaublich nachwirken bei mir. WĂ€hrend der Vorstellung fielen mir die Songs z.B. nicht unglaublich positiv auf, aber jetzt nach ein paar Tagen bin ich die ganze Zeit dabei sie nachzusingen und zu pfeiffen.

Der gesamte Film gab mir einfach einen unbeschwerten Eindruck, eine gewisse Leichtigkeit, die die Muppets einfach mitbringen. Auch wenn es wenig Momente gab wo ich wirklich lachen musste, ging ich doch mit einem sehr positiven GefĂŒhl aus dem Saal. Das mag aber natĂŒrlich daran liegen, die Muppets nach so langer Zeit mal wieder in nem großen Film zu sehen.

Die Story war natĂŒrlich nur Mittel zum Zweck, aber es ist eben so ein klassischer Grund all die Charaktere wieder zusammenzufĂŒgen und das hat mich nun wirklich nicht gestört.

Fazit: FĂŒr mich persönlich eine gelungene, modernisierte Version eines Klassikers, der zeigt, dass die Muppets auch nach all den Jahren noch relevant sind und einem einen netten Abend bereiten können. Ich wĂŒrde den Film mit einer 2 benoten.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #890 The Muppets
BeitragVerfasst: 2012-01-12 2:41 
Offline
mySneak Connoisseur

Registriert: 2010-07-29 22:10
BeitrÀge: 78
Wohnort: Hamburg
mir hat der Film jetzt nicht soo wirklich gefallen, mag sein, daß ich damals einfach eher mit der Sesamstraße und Sendung mit der Maus aufgewachsen bin.
Am besten gefallen haben mir die unzĂ€hligen Gastauftritte, auch wenn ich nicht wußte woher man den dicken Jungen kennen soll.
An sich hat der Film mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet wurden.
Wie sehen die Nachkommen von einem Frosch und einem Schwein aus?
Was fĂŒr ein Gendefekt ist dafĂŒr verantwortlich so einen Bruder zu bekommen?
Ist das vererblich?

Alles in allem kann ich dem Film nicht mehr als ne 5+ geben.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #890 The Muppets
BeitragVerfasst: 2012-01-13 15:45 
Offline
mySneak Apprentice

Registriert: 2010-04-19 22:59
BeitrÀge: 63
Ach was hatte ich mich auf diesen Film gefreut! Hab ihn ja auch getippt :-)

Was mir sehr gut gelegen kam war die sehr einfache Handlung (derzeit einfach zu viel um die Ohren ;-) Und was will man auch sonst großes an Geschichte von einem Muppet Movie erwarten - wenn die Handlung ein Drama o.Ă€. gewesen wĂ€r das hĂ€tte doch auch nicht gepasst. Deswegen einfache Unterhaltung sehr witzig dargestellt, denn diese ganzen Musical Szenen waren ja eindeutig eine (wie heißt der Fachausdruck nochmal) Übertreibung.

Und deswegen war es auch so komisch. Ich fand es toll die Muppets mal wieder zu sehen - ĂŒbrigens sind sie aus dem gleichen "Hause" wie die Sesamstraße - Jim Henson.

Gute Laune Film, klar kein großes Kino, aber das erwartet man ja auch wohl kaum, deswegen von mir auch eine 2.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #890 The Muppets
BeitragVerfasst: 2012-01-14 10:56 
Offline
mySneak Virgin

Registriert: 2012-01-10 18:19
BeitrÀge: 4
Ich fand den film ganz gut. War eine gute Abwechslung zu den ernsteren Filmen in den vergangenen Wochen. Sehr gut fand ich, dass der Film sich selber an keiner Stelle ernst genommen hat ("I'm serious, I sang a whole song about it", "We travel by map",
). Da its dann such die eher mĂ€ĂŸige Story verschmerzbar oder gar Teil des Konzepts. Ich gebe dem Film eine 2. Ich hab gut gelacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #890 The Muppets
BeitragVerfasst: 2012-01-15 19:40 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2008-08-08 14:26
BeitrÀge: 23
Transmutatix hat geschrieben:
Am besten gefallen haben mir die unzĂ€hligen Gastauftritte, auch wenn ich nicht wußte woher man den dicken Jungen kennen soll.


Manny Delgado von Modern Family

-> http://www.youtube.com/watch?v=mZS9ibaMWDQ

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #890 The Muppets
BeitragVerfasst: 2012-01-17 20:06 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1089
Wohnort: Hamburg
Hallo allerseits,
daß ein an sich so harmloser Film wie "The Muppets" hier so kontrovers aufgenommen wird, mag auf den ersten Blick verwundern - aber ich denke, daß Nostalgie hier eine nicht unbetrĂ€chtliche Rolle spielt. Denn auch wenn hinter diesem ersten Muppet-Film seit 15 Jahren (in den 2000ern gab es noch zwei sehr mĂ€ĂŸige TV-Specials) ein neues Team steckt (Jason Segel, der auch die menschliche Hauptrolle spielt, und Nicholas Stoller, die zusammen schon "Forgetting Sarah Marshall" erdacht hatten), so ist der Film doch 100%-ig Muppets. Klassisch, fast schon altmodisch ist die Mischung aus Anarchie und Harmlosigkeit, aus feiner Ironie und grenzenloser NaivitĂ€t, gewĂŒrzt mit Stars aus allen Ecken des Showbiz (mit einer HĂ€ufung bei TV-Schauspielern) in Kurzauftritten, und auch die Musiknummern wirken, als hĂ€tten Stoller und Segel nie etwas anderes gemacht, als Lieder fĂŒr die Muppets zu schreiben.

Dementsprechend scheiden sich dann auch die Geister: wer die Muppets von frĂŒher kennt und mag, fĂŒhlt sich hier sofort wieder heimisch und verzeiht dem Film auch die simple Geschichte rund um einen bösen Superreichen (mal völlig hemmungslos auf Overacting: Chris Cooper), der fĂŒr Öl-Reichtum das Muppet-Theater niedereißen will, oder den nicht wirklich originellen "wir mĂŒssen die Band wieder zusammenbringen"-Handlungsbogen. Andere, die die Muppets nie wirklich kennengelernt haben oder mit ihnen wenig anzufangen wissen, werden auch durch diesen Film sicherlich keine Fans. Da ich mich zur ersten Kategorie zĂ€hle und mich auch Musiknummern in Filmen nicht stören, so lange es keine neuneinhalbmĂŒtigen Soul/R&B-Leierorgien sind, gebe ich diesem Film eine glatte Zwei. Schön, daß man sich auf manche Leute - oder Puppen - noch verlassen kann. 8)

Gruß
Kasi Mir

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-05-21 2:28
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de