home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #932 Sinister (2012)
BeitragVerfasst: 2012-10-30 1:56 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1089
Wohnort: Hamburg
Hier könnt Ihr euren Kommentar zu "Sinister" hinterlassen; dafĂŒr braucht Ihr nur auf diesen Eintrag antworten und mĂŒĂŸt weder an Tatorte von Verbrechen umziehen noch die NĂ€chte mit Snuff-Filmen zubringen oder "How to Edit Super 8 Movies" lesen. Mein Kommentar ist auf der Movies-Seite nachzulesen, ich bin aber schon gespannt, ob Ihr den Film vielleicht besser fandet. Ach ja: beim Schreiben Eures Kommentars könnt ihr das Licht in Eurem Zimmer ruhig einschalten. 8-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #932 Sinister (2012)
BeitragVerfasst: 2012-10-30 9:33 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2069
Wohnort: Hamburg
Nachdem Kasi schon eine sehr schöne und zutreffende Kritik auf der Moviesseite abgegeben hat, fasse ich mich kurz, mehr MĂŒhe ist das Filmchen auch nicht wirklich wert. Trotzdem geht ein Dank an die Entscheidungstreffer fĂŒr diesen Film, der nun mal mit seinem Gruselfaktor sehr schön zur Halloween Sneak passte!

Auch wenn ich zustimme, dass Ethan Hawke ein guter Schauspieler sein kann, hier war er extrem unterfordert und teilweise angeleitet teilweise in's Overacting zu verfallen, seine BrĂŒllattacken hatten was Komisches... Die restlichen Schauspieler waren eher ignorierbar, die Kinder waren eher Statisten, besonders der Junge mit der BĂŒlent Ceylan GedĂ€chtnismatte. Lediglich der Deputy So and So hatte was. Neben seinem Bauerntheatertalent hatte er einfach die abwegigsten Aktionen und SprĂŒche parat, die Szenen mit ihm waren fĂŒr mich jedenfalls sehr unterhaltsam.

Der Film hatte gute Momente, sogar einen richtig guten gegen Ende,
Spoiler:
als der Obergeist mit der Tochter in den Super 8 Film schreitet
- toll! Aber der Film hatte soviel schlechte Momente, besonders die Schreckmomente mit Ansage, dass die guten Sachen stark in den Hintergrund gedrÀngt werden.

Fazit: Eine gutmĂŒtige 4 gebe ich, aber das ist die eindeutige Obergrenze!

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #932 Sinister (2012)
BeitragVerfasst: 2012-10-30 12:52 
Offline
mySneak Connoisseur

Registriert: 2009-03-16 23:59
BeitrÀge: 90
Nanu, Raphie so kritisch einem sog. Horrorfilm gegenĂŒber...
Dann will ich auch mal aus meiner Rolle fallen und was Positives sagen:
Mir gefÀllt Kasis Begriff 08/15-Hokuspokus 8)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #932 Sinister (2012)
BeitragVerfasst: 2012-10-30 14:01 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2069
Wohnort: Hamburg
waldorf hat geschrieben:
Nanu, Raphie so kritisch einem sog. Horrorfilm gegenĂŒber...
Dann will ich auch mal aus meiner Rolle fallen und was Positives sagen:
Mir gefÀllt Kasis Begriff 08/15-Hokuspokus 8)


Alles, aber bitte nie mit PH nwenn es um meinen Namen geht! Doppel F ist auch verboten! :mrgreen:

Das kommt halt von meiner Neigung zu dem Genre, wer sich darin gut auskennt der erkennt halt die Ansammlung von all den mehr oder weniger schlecht gemachten Klischeeumsetzungen, maine Sitzbnachbarn habe ich davon ĂŒberzeugen können, als ich an einer Stelle zu ihm sagte "jetzt kommt ein lautes GerĂ€usch" und es kam direkt danach..,. So ging es mir bei fast allen dieser Schockmomente, lediglich den Abschlussschock sah ich nicht kommen, der war so grottig billig und schlecht, dass ich das diesem Film nicht zugetraut habe :twisted:

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #932 Sinister (2012)
BeitragVerfasst: 2012-10-30 16:44 
Offline
mySneak Apprentice

Registriert: 2011-09-22 12:43
BeitrÀge: 64
Das Ende sahst du nicht kommen? Ich habe gehofft, dass er komplett Paranoid seine Kinder umbringt, aber

Spoiler:
das "daddy" sah man doch schon, als er seinen Kaffeebecher genommen hat



Langweiliger, vorhersehbarer Film. Wobei ich ihm vllt noch ein wenig hÀtte abgewinnen können, wenn nicht diese Gackernden und quatschenden Weiberhorden im Kino jegliche Möglichkeit des "vor sich hin dÀmmerns" genommen hÀtten...

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #932 Sinister (2012)
BeitragVerfasst: 2012-10-30 16:55 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2069
Wohnort: Hamburg
DrManhatten hat geschrieben:
Das Ende sahst du nicht kommen? ...


Ich meinte lediglich den Abschlusschock mit der blöden Fratze, das hÀtte ich dem Film einfach nicht zugetraut, billig und einfach voll doof :mrgreen:

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #932 Sinister (2012)
BeitragVerfasst: 2012-10-30 17:09 
Offline
mySneak Apprentice

Registriert: 2011-09-22 12:43
BeitrÀge: 64
Achso, das meintest du :D

Ich hÀt mein alternatives Ende gut gefunden ;)

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-05-20 15:21
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de