home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #939 Life of Pi
BeitragVerfasst: 2012-12-18 1:35 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Hamburg
3.14159 26535 89793 23846 26433 83279 50288 41971 69399 37510 58209 74944 59230 78164 06286 20899 86280 34825 34211 70679 82148 08651 32823 06647 09384 46095 50582 23172 53594 08128 48111 74502 84102 70193 85211 05559 64462 29489 54930 38196 44288 10975 66593 34461 28475 64823 37867 83165 27120 19091...

Oh moment, um das Pi geht es hier ja gar nicht. Also, la√üt Euch vom Weihnachtsstress nicht abhalten und schreibt Eure Kommentare zu der abenteuerlichten Geschichte von Piscine Molitor Patel und seiner Fahrt √ľber den Pazifik hier ins Forum.

Gruß
Kasi Mir

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #939 Life of Pi
BeitragVerfasst: 2012-12-18 7:23 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2012-08-29 19:51
Beiträge: 21
Wohnort: Hamburg
Langweiliger Bollywood Sch**ss. Die letzten 2 wochen waren schon soo öde. Schade, dass es keinen schöneren Jahresabschluss gab.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #939 Life of Pi
BeitragVerfasst: 2012-12-18 9:27 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
Beiträge: 2058
Wohnort: Hamburg
Tja wenn man keine Ahnung hat... (den Rest sagt Herr Nuhr :P )

Mit Bollywood hat das absolut gar nichts zu tun, ausser, dass Indien eine grosse Rolle spielte...

Mi8r hat der Film erstaunlich gut gefallen, nachdem ich mit dem Trailer absolut gar nichts anfangen konnte, war das eine positive √úberraschung. Optisch war er perfekt, sch√∂nste Tieraufnahmen, klasse Optiktricks (wo besonders das im klaren Wasser von untenn gefilmte Schwimmen herausstach, das sah aus wie Fliegen) und zu Beginn ein paar sehr lustige und wahre Religionskritiken, das nahm leider etwas ab und es wurde doch ein wenig schnulzig, aber nur ein wenig. Ich h√§tte mir deutlicher gew√ľnscht, dass der Glaube an Gott, der ja hier im Zentrum der Geschichte stand, unabh√§ngiger von den Religionen abgehoben dargestellt worden w√§r, ich denkle, es war so gemeint, kam aber eventuell nicht bei allen so an...

Klasse fand ich die Erz√§hlform - ein indischer M√ľnchhausen? Tja, nur welche Story war die richtige - wenn √ľberhaupt eine davon richtig war? Toll!

Die Tieraufnahmen konnten teilweise gar nicht echt gewesen sein, sahen aber teilweise so verdammt echt aus, das will ich ein intensives Making Of sehen! Fantastisch!

Wegen der Schnulzigkeit kann ich einfach nicht zu einer 1 greifen, daher gebe ich eine 2, mit zwei kleiner Tigerh√§rchen, die ganz leicht √ľberkreuzt liegen... ;)

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #939 Life of Pi
BeitragVerfasst: 2012-12-18 12:02 
Offline
mySneak Connoisseur

Registriert: 2010-07-29 22:10
Beiträge: 78
Wohnort: Hamburg
a very interesting pice of mischief.
Ich sehe das wie Roughale. Wer das als Bollywoodstreifen abtut hat von Filmen nicht wirklich viel Ahnung.
Geniale Kamera, wunderschöne Bilder, klasse Humor, nette Religionskritik. Kein Overacting.
Fazit: ein sehr schöner mMärchenfilm, der von mir eine 2+ bekommt.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #939 Life of Pi
BeitragVerfasst: 2012-12-18 14:07 
Offline
mySneak Regular

Registriert: 2007-10-16 20:17
Beiträge: 148
Ich √ľberlege gerade, ob Life Of Pi f√ľr mich der beste Film 2012 ist.

Selten konnte man so tief in eine fantasievolle Welt eintauchen. Ich war echt begeistert dar√ľber, wie sch√∂n diese Geschichte erz√§hlt wurde, immer mit den passenden Bildern (habt ihr das mitbekommen, wie der Film zwischendurch pl√∂tzlich Balken bekam und manche Fische dann einfach √ľber dem Balken zu sehen waren?), Settings und Tieren. Es war auch einer dieser Filme, der zwischendurch und am Ende Fragen aufwirft, aber wo ich mich nicht dar√ľber ge√§rgert habe, sondern echt gerne dar√ľber nachdenke.

Werd' mir den Film definitiv nochmal im Kino ansehen. Und deshalb eine dicke, fette 1+ mit Sahne.

_________________
ROW SIX REPRESENT!

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #939 Life of Pi
BeitragVerfasst: 2012-12-18 14:32 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
Beiträge: 2058
Wohnort: Hamburg
Marko mit K hat geschrieben:
...habt ihr das mitbekommen, wie der Film zwischendurch pl√∂tzlich Balken bekam und manche Fische dann einfach √ľber dem Balken zu sehen waren?...


Ich war der Meinung das gesehen zu haben und als ich gezielt drauf achtete, war er wieder weg - sch√∂n, dass du es auch gesehen hast, dann muss ich nicht bef√ľrchten, dass es demn√§chst mal morgens nach Napalm riecht :lol:

Schöne Bewertung, ich hatte da dann leider doch ein paar Schwachpunkte festgestellt, aber tendenziell ganz grosses Kino!

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-02-24 13:23
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de