home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-29 1:24 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Hamburg
Wenn in der Sneak viele Leute vorab den Saal verlassen, dann ist meistens ein Horror-Film zu sehen - so auch diesmal. "You're Next" ist ein bereits zwei Jahre alter Vertreter des Home-Invasion-Subgenres, der von den Horror-Spezialisten Adam Wingard (Regie) und Simon Barrett (Drehbuch) - u.a. "V/H/S" und "A Horrible Way to Die" - f√ľr gerade einmal eine Million Dollar gedreht wurde.

Wer hat ihn bis zum Ende angeschaut? Und was sind Eure Eindr√ľcke von "You're Next"? Dein Kommentar k√∂nnte der n√§chste unter diesem Artikel sein. Oder der n√§chste danach, oder... 8-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-29 13:21 
Offline
mySneak Apprentice

Registriert: 2011-09-22 12:43
Beiträge: 64
Horrorfilm (bzw. Horrorkomödie), Mittelmäßig. Blut check, einige lustige Szenen, check. Welten hinter "Cabin in the Woods", check.

Kann dem Film nur eine 3- geben. Familie im Wald, Killerkomando taucht auf und bringt die Leute um. Die Einf√ľhrung der Figuren hat sich gef√ľhlt ne Stunde lang hingezogen... Schauspielerisch naja. Aber immer noch deutlich besser als vieles anderes in dem Genre, aber auch deutlich schlechter, als z.B. Cabin in the Woods (Einer meiner All Time Favorite Sneak Filme :) )

Spoiler:
Wenn der Plan war alle au√üer die Goths, Dicki und Freundin zu t√∂ten, warum haben die dann noch Dickis Freundin gejagdt? H√§tten sich verpissen k√∂nnen (Begr√ľndung: Verletzte und ein Toter^^) und der Plan w√§re "aufgegangen". Ansonsten Storytechnisch auch extrem flau, das Ende war dann nochmal lustig, wenn auch vorhersehbar (dadurch, dass die Notrufmeldung durchgekommen ist, mussten noch irgendwann cops auftauchen. Hatte zwar erwartet, dass er helfen will und schon vorher von der Axt getroffen wird, aber nachdem sie die 2 get√∂tet hat...

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-29 13:42 
Offline
mySneak Virgin

Registriert: 2013-03-19 9:09
Beiträge: 3
Ich bin nicht der gr√∂√üte Fan von Schockmomenten und war daher froh, dass nachdem das erste Blut geflossen ist, ein bisschen mehr Action und ein bisschen weniger quietschende T√ľren und flackerndes Licht war
Spoiler:
mal abgesehen von dem einfallsreichen Fotoapparat-Trick, aber das ist ja nicht das typische Horrorfilmschummerlichtgeflatter
.
Die Masken fand ich irgendwie schick, die Location, Story, Gruppenzusammensetzung etc. brachte nichts bahnbrechend Neues.
Spoiler:
War auch von Anfang an abzusehen, dass wenigstens einer mit den maskierten Killern unter einer Decke steckt, oder? Ich hab von Anfang an auf Zee getippt. Daf√ľr fand ich den Mixer klasse. Das war mal wirklich innovativ

Ich geb dem Film eine drei. Muss ihn mir kein zweites Mal ansehen und an Cabin in the Woods kommt er wirklich nicht ran, aber ich hab mich nicht gelangweilt und er hat zur Halloweensneak gepasst.

Daf√ľr war die Moderation mal wieder klasse, daf√ľr eine 1 mit Sternchen, und das Dankesch√∂n an die treuen Sneaker war es allemal wert dabeigewesen zu sein.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-29 14:21 
Offline
Mistress of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 13:55
Beiträge: 898
Na gut, dann halt auch mal was von mir...

Spoiler:
DrManhatten hat geschrieben:
Wenn der Plan war alle außer die Goths, Dicki und Freundin zu töten, warum haben die dann noch Dickis Freundin gejagdt?

Also ich als unwissender Zuschauer habe gedacht weil sie unbequem und gefährlich wurde und dabei war die Tour zu vermasseln. Crispian - so heißt "Dickie" - hätte man das schon irgendwie beigebracht...
Ja, es stimmt, der Film musste erstmal in Gang kommen, aber das fand ich nicht schlimm. Ich hatte Spaß an den Figuren und der Location.

Warum mir der Film gefallen hat?
Spoiler:
    weil es keine spukende Geister sondern echte Menschen waren
    weil ich die Wendung zum Ende hin interessant fand
    weil es ein aus Gejagter wird eine Jägerin Plot war bzw.
    weil kein P√ľppchen gerettet werden musste
    weil mir das Gemetzel am Popo vorbei ging und ich die zwischen-familiären Spitzen nett fand
    weil er es geschafft hat nach 95min zu Ende zu sein
    weil er liebensw√ľrdig inszeniert war

was ich erst nach dem Film wusste, was ihn aber noch viel sympatischer hat werden lassen:

    keine Hollywood Produktion
    Produktionskosten von nur $1Mio (das ist der Hammer!)
    2 Jahre erfolgreich um Kino-Release gekämpft

Man muss den Film nicht mögen, er hat seine Schwächen, aber ihn gleich mit Cabin in the Woods zu vergleichen finde ich schon unfair - gegen Cabin in the Woods verliert JEDER Film dieses Genres :wink:
Spoiler:
Ganz abgesehen davon hier gab es hier keine Geister, verdammt noch mal!

_________________
Die L. emma
You can't not communicate

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-29 16:14 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
Beiträge: 2058
Wohnort: Hamburg
So, nun hab ich auch mal eine Minute...

Ich hatte den Film schon auf dem FFF gesehen und dort f√ľr ganz gut befunden, aber mit Abstrichen, bei der Zweitsichtung gestern fielen die Abstriche noch mehr in's Gewicht, weil der √úberraschungsfaktor komplett wegfiel...

Ich muss es deutlich zu Beginn mal etwas meckern: Regisseure, h√∂rt endlich mit dieser beschissenen Wackelkamera auf, das ist einfach nur nervig und ergibt kaum (bei Action wo man anscheinend Effektgeld sparen will) bis absolut keinen Sinn (bei unspannenden Gespr√§chen - einfach nur zum Kotzen der Scheiss! Dagegen ist die damals √ľberstrapazierte Bullet Time Effekt ein Kleinod der Filmkunst! Der Erfinder der Steady Cam w√§lzt sich im Grab (soweit er schon darin verweilt :mrgreen: )...

So, das musste raus, hat mich schon beim FFF extrem genervt und trotz Vorbereitung darauf, war es mir recht schnell schon wieder zu viel...

Ansonsten fielen mir die Logiklöcher etwas mehr auf, aber bei Filmen dieses Genre lege ich die Schmerzgrenze recht hoch, was Logik angeht - solange es funktioniert und das hat es hierbei doch ganz gut...

Was mir positiv auffiel, waren die reichlich verstreuten Referenzen an eine Menge Klassiker des Genre, dies wurde optisch umgesetzt, aber auch akustisch, besonders die 80er Jahre Synthie Mucke wusste zu gefallen, komisch, dass mir das beim FFF entgangen war...

Auch wurden beim ersten Schwenk durch das Haus schon die später wichtigsten Orte des Geschehens gezeigt, das fand ich schön...

Trotzdem kann ich nicht mehr als eine 3 geben, dazu sch√ľttle ich noch zu sehr :lol:

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-29 16:52 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Hamburg
Roughale hat geschrieben:
Der Erfinder der Steady Cam wälzt sich im Grab (soweit er schon darin verweilt :mrgreen: )...

Ich hoffe nicht, daß jemand Garrett Brown lebendig begraben hat...

Aber ja, das mit der Wackelkamera ist mir vor allem in den ersten Szenen nach Beginn der Attacke auch extrem negativ aufgefallen. Da konnte man zum Teil wirklich √ľberhaupt nichts mehr erkennen, so gesch√ľttelt war das Bild.

Gruß
Kasi Mir

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-29 17:07 
Offline
Mistress of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 13:55
Beiträge: 898
Kasi Mir hat geschrieben:
Da konnte man zum Teil wirklich √ľberhaupt nichts mehr erkennen, so gesch√ľttelt war das Bild.
Entweder habe ich einen eingebauten Motion Stabilizer oder meine Augen sind mittlerweile so schlecht, dass ich nur meine alles zu erkennen. Ich habe davon wirklich absolut gar nix mitbekommen :?

_________________
Die L. emma
You can't not communicate

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-29 17:31 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Hamburg
emma hat geschrieben:
Kasi Mir hat geschrieben:
Da konnte man zum Teil wirklich √ľberhaupt nichts mehr erkennen, so gesch√ľttelt war das Bild.
Entweder habe ich einen eingebauten Motion Stabilizer oder meine Augen sind mittlerweile so schlecht, dass ich nur meine alles zu erkennen. Ich habe davon wirklich absolut gar nix mitbekommen :?

Dich hat der Film wahrscheinlich nur mehr gefesselt als uns. Ich konnte sogar eine gewisse Unruhe im Publikum bemerken, als es richtig wild wurde mit dem Gewackel. Hat schon auf die ersten Zwischenrufe in der Sache gewartet. 8-)

Gruß
Kasi Mir

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-29 19:04 
Offline
mySneak Apprentice

Registriert: 2011-09-22 12:43
Beiträge: 64
emma hat geschrieben:
Kasi Mir hat geschrieben:
Da konnte man zum Teil wirklich √ľberhaupt nichts mehr erkennen, so gesch√ľttelt war das Bild.
Entweder habe ich einen eingebauten Motion Stabilizer oder meine Augen sind mittlerweile so schlecht, dass ich nur meine alles zu erkennen. Ich habe davon wirklich absolut gar nix mitbekommen :?



Spoiler:
Als sie nach dem ersten Angriff aus dem Wohnzimmer ins Treppenhaus geflohen sind und dann da saßen?



Das war grauenvoll^^

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-29 23:34 
Offline
Mistress of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 13:55
Beiträge: 898
DrManhatten hat geschrieben:
aus dem Wohnzimmer ins Treppenhaus
Nope. Ich habe da nur registriert: aha, soll panisch sein, so so, reagieren denn alle charakterkonform und wie w√ľrde ich denn wohl reagieren und warum ist denn gerade das passiert was da passiert ist? Vielleicht hat Kasi Mir ja recht, kann man das gefesselt sein nennen?

Noch viel eher glaube ich aber in meinem Leben soviel Sch√ľttelkamera gesehen zu haben, dass mein Gehirn das schlicht und einfach automatisch korrigiert :twisted:

_________________
Die L. emma
You can't not communicate

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-30 9:08 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
Beiträge: 2058
Wohnort: Hamburg
emma hat geschrieben:
...
Noch viel eher glaube ich aber in meinem Leben soviel Sch√ľttelkamera gesehen zu haben, dass mein Gehirn das schlicht und einfach automatisch korrigiert :twisted:


Oder es ist deine Brille, sag mal wo du die her hast ;) Du hast jedenfalls meinen vollsten Neid! :mrgreen:

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #0981 You're Next
BeitragVerfasst: 2013-10-30 9:30 
Offline
Mistress of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 13:55
Beiträge: 898
Roughale hat geschrieben:
Oder es ist deine Brille, sag mal wo du die her hast ;)
Ich kenne da einen Arzt... gibt's in vielen Ausf√ľhrungen aber die Motion Stabilizer Version scheint nicht mehr erh√§ltlich zu sein: Umkehrbrille :twisted:

_________________
Die L. emma
You can't not communicate

Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-02-23 11:14
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de