home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1006 Zulu (2013)
BeitragVerfasst: 2014-04-28 23:50 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Hamburg
Der Regisseur J√©r√īme Salle (der zusammen mit Julien Rappeneau auch das Drehbuch zu "Zulu" verfa√üt hat), ist hierzulande noch nicht besonders bekannt; seine bisherigen Filme sind in Deutschland allesamt nur als DVD-Premiere erschienen. Allerdings k√∂nnte so einigen sein Erstlingswerk "Anthony Zimmer" bekannt vorkommmen:



denn das hat Florian Henckel von Donnersmarck mit Johnny Depp und Angelina Jolie als "The Tourist" nochmal in Englisch verfilmt:



Salle hat sich nun also an einer s√ľdafrikanischen Crime Story versucht:



Wie hat Euch dieser durchaus actionreiche - und stellenweise auch ziemlich brutale - Krimi nun gefallen? Bitte schreibt Eure Gedanken zu "Zulu" (ob kurz, ob lang) einfach als Antwort auf diesen Beitrag.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1006 Zulu (2013)
BeitragVerfasst: 2014-04-29 9:16 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
Beiträge: 2058
Wohnort: Hamburg
Emma bezeichnete den Film als Tatort bei Facebook, ganz so √∂de wie der ex-Punker aus HH am Sonntag war es dann zum Gl√ľck doch nicht :mrgreen:

Es begann recht ruhig und bekam dann am Strand eine ordentliche H√§rte, teilweise auch recht drastisch bebildert, da wear ich erstaunt, dass die Massen nicht rausstr√∂mten, aber wir waren ja urlaubsbedingt etwas unterbesetzt, vielleicht waren die √ľblichen Fr√ľhgeher gar nicht da...

Orlando Bloom macht nun also einen auf harter Junge, ok, wohl die ersten Falten entdeckt, oder? :twisted: Und dazu kommt Forrest Whitacker im abgespeckten Look noch dazu, auch OK nach kurzer Gewöhnungszeit.

Die Story war OK, hielt sich in seiner weltumfassenden Verschwörungsbescreibung relativ gut in Grenzen uhnd wurde nur ganz am Schluss etwas kitschig, besonders die Musik beim Endkampf war mir zu laut und heroisch...

Aber ein solider Thriller ist meiner Meinung nach rausgekommen, hat Spass gemacht (trotz der Szene mit den M√§usen :shock: ) - 2+ daf√ľr.

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1006 Zulu (2013)
BeitragVerfasst: 2014-04-29 9:29 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2009-02-24 15:58
Beiträge: 237
Wohnort: Hamburg
Mir hat der Film auch gut gefallen. Was zum Teil auch damit zusammen hängt, dass ich vor 1 1/2 Jahren in Kapstadt war.
Dabei sind mir gerade die kleinen Details aufgefallen. Namentlich:
  • Das Orlando Bloom die ganze Zeit Biltong futtert.
  • Das Braai (S√ľdafrikanisches Barbeque)
  • Die Unterscheidung zwischen "Black" und "Coloured", die in Europa wahrscheinlich niemand versteht der sich damit nicht besch√§ftigt.
  • Einige Townshipszenen. Und zwar gerade die in denen nicht die ganze Zeit wild geballert wurde.
  • Die unterschiedlichen Sprachen (Englisch, Afrikaans und ich vermute mal isiZulu... vielleicht ja auch noch andere...)

Wenn man selber noch nicht in S√ľdafrika war kann man nat√ľrlich jetzt bei der ganzen Gewalt Angst kriegen. Ich fand das aber doch alles etwas sehr √ľberzeichnet.
Letztendlich ist es dann doch nur ein guter Crime-Thriller. Ich fand es mit leichten abstrichen gut. 2-

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1006 Zulu (2013)
BeitragVerfasst: 2014-04-29 21:12 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2010-06-23 18:34
Beiträge: 20
Bin leider eingeschlafen während des Films. So fehlte mir ein Teil der Handlung, doch das davor Gesehene hat mich nicht besonders begeistert. Orlando Bloom wirkte so aufgesetzt, den coolen abgefackten Typen nahm ich ihm nicht ab. Die brutalen Sachen waren schon extrem krass abfotografiert, finde ich. Gewiss mag der Film spannend gewesen sein, eingeschlafen war ich wegen zu kurzer Schlafenszeit in der Nacht davor, nicht wegen des Films. Doch da ich nun etliches verpasst hatte, bin ich lieber gegangen, da mich die Action nun nicht mitriss. Insgesamt waren mir die Typen zu schablonenhaft dargestellt. Das war mir zu einfach, zu platt. Und ich mochte das raue Englisch nicht, vielleicht wäre das ja anders, wenn ich schon mal da gewesen wäre.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1006 Zulu (2013)
BeitragVerfasst: 2014-04-30 20:34 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2002-11-07 18:57
Beiträge: 249
Wohnort: Hamburg
Ich fand den Anfangs etwas lahm aber das änderte sich spätens als der Film ziemlich rauh wurde. Mit der Zeit wurde der Film durchaus sehenswert und auch das Ende war stimmig.

Ob ich den Film im regulären Programm angeschaut hätte weiss ich nicht, aber in der Sneak ok.

Ich denke eine gute 2 ist gerechtfertigt.

_________________
OV Sneak Rulez !!!

Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-02-25 7:07
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de