home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1039 Fury (2014)
BeitragVerfasst: 2014-12-15 23:43 
Offline
mySneak Connoisseur

Registriert: 2009-03-16 23:59
Beiträge: 90
Abartig, der definitive Tiefpunkt des Jahres, und Bottom Five der Sneak.
Gewalt-Splatter-Porno, die dünne häufig unlogische Handlung als Überleitung zwischen Baller+Verstümmelungsszenen in NRA-Jubel-Leuchtspurästhetik.
Eine einzige Zelebrierung von Menschenverachtung, für Leute die sich an über zwei Stunden Verhackfleischung ergötzen. Da ist es zum Snuff-Video nicht weit.
Mr Ayer kommt auf meine schwarze Liste, von diesem Perversling möchte ich nie wieder irgendwas sehen.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1039 Fury (2014)
BeitragVerfasst: 2014-12-16 0:31 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2008-05-31 17:48
Beiträge: 187
Wohnort: Hamburg
Tja, zwiegespalten. Einerseits natürlich schade, dass Tom Hanks am Ende stirbt, andererseits auch schön, dass Ryan gerettet wird. So behält die Mutter wenigstens einen Sohn. Und nett auch der Rahmen um den Film, wie Private Ryan als alter Mann am Grab seines Retters steht und sich an alles erinnert. Aber stellenweise schon etwas zu grafisch, die Gewaltdarstellung. Besonders bei dem Sturm auf die Normandie. Naja, ich denke, jetzt hat man aber den Krieg in all seiner Grausamkeit dargestellt und braucht keinen weiteren Film dieser Art mehr, denn eigentlich war die Handlung ja eher dünn und diente nur als Kleber um die einzelnen kampfszenen zu verknüpfen.

rou

_________________
How can you read when you're blind?

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1039 Fury (2014)
BeitragVerfasst: 2014-12-16 0:52 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Hamburg
Ich glaube, dieses Forum braucht einen "Like"-Knopf... ;-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1039 Fury (2014)
BeitragVerfasst: 2014-12-16 9:24 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
Beiträge: 2058
Wohnort: Hamburg
Ich habe zwar mir mit voller Absicht Saving Private Ryan nicht angesehen, hatte aber gestern den Eindruck, dies nun doch durchgestanden (-gesessen) haben zu müssen und Rou bestätigt den Verdacht (witzig, wie man sich doch manchmal unabgesprochen einig sein kann - muss die jahrelange Sneak-Routine sein ;))

Der Film soll und also zeigen, dass Krieg eine dreckige und blutige Angelegenheit ist - aha, das schreib ich mir besser mal auf.

Hollywood steht auf grüne und rote "Laserschüsse" - nur waren beim Lucas die roten nicht die von den Bösen? Besser nicht aufschreiben, das findet die NSA bestimmt bedenklich...

Hitler Bubikopf Haarschnitt soll wieder salonfähig gemacht werden? Och nö, bitte nicht, der sieht bei jedem Scheisse aus!

Damit man besser die Spannung steigern kann und man auch die bunten Schüsse sieht, geht die Sonne einfach mal in 1 Minute unter - da musste ich dann auch mal schmunzeln...

Aber all das reicht nicht für mehr als eine 5 - die Versetzung erscheint ausgeschlossen...

PS: Eigentlich sehr stark ein WWZ ohne Infizierte...

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1039 Fury (2014)
BeitragVerfasst: 2014-12-16 22:18 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2002-11-07 18:57
Beiträge: 249
Wohnort: Hamburg
Was bin ich froh das ich gleich nach der Titeleinblendung gegangen bin. Das wären definitiv 140 verschwendete Minuten gewesen. Kriegsfilme sind nicht meins und amerikanische erst recht nicht.

Dann hoffe ich doch im neuen Jahr wieder auf bessere Filme.

Merry x-mas & happy new year :D

_________________
OV Sneak Rulez !!!

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1039 Fury (2014)
BeitragVerfasst: 2014-12-19 20:52 
Offline
mySneak Virgin

Registriert: 2011-03-15 21:59
Beiträge: 6
Okay, dann stehe ich zwar mit meiner Meinung eher alleine da, aber ich muss sagen, dass ich mich mit Fury sehr gut unterhalten gefühlt habe :)

Ich hatte eher im Vorraus Angst, dass der Film zu actionlastig sein könnte oder zu sehr den US-Patriotismus raushängen lässt, aber da hat der Film eine gute Balance hinbekommen meiner Meinung nach. Also natürlich war es übertrieben inzeniert und auch mehr ein Actionfilm als ein Anti-Kriegsfilm, aber das hat für mich den Unterhaltungswert nicht geschmälert. Vor allem die Panzerszenen im Kampf fand ich sehr spannend.

Den Gewaltgrad fand ich auch nicht heftiger oder schlimmer als in anderen Filmen zu dem Thema, aber das sieht ja auch jeder anders.

Ansonsten gefiel mir der Score auch ziemlich gut und hatte viele schöne Elemente.

Ich habe dem Film daher eine 2 gegeben. Klar würde ich ihn nicht als historisch akurate Wiedergabe der Geschehenisse im zweiten Weltkrieg betiteln, aber als Actionfilm in der Sneak hat er mir einfach gut gefallen und ich hatte einen schönen Abend :D

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-02-25 22:50
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de