home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1059 Lost River
BeitragVerfasst: 2015-05-05 0:34 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1076
Wohnort: Hamburg
Die offensichtlichen Vergleiche mit David Lynch habe ich nach der Sneak heute aus vielen Richtungen gehört - tatsĂ€chlich drĂ€ngt sich dieser fast auf. Ich jedoch fĂŒhlte mich bei Ryan Goslings RegiedebĂŒt "Lost River" (das auf seinem eigenen Drehbuch basierte) stellenweise auch an "Drive" erinnert, dessen Mischung aus wummerndem Soundtrack und einer poetisierenden Bebilderung gerade auch von Gewaltdarstellung er recht eindeutig zu kopieren versucht. Optisch gab es auch deutliche Überschneidungen mit dem nicht minder verschrobenen "Spring Breakers", wobei das aber wahrscheinlich - wie ich nachtrĂ€glich festgestellt habe - daran liegt, daß mit Benoit Debie in beiden Filmen der gleiche Mann hinter der Kamera zu Gange war. Und sicherlich hat sich Gosling auch die eine oder andere Kleinigkeit von Terrence Malick abgeschaut.

Der Trailer gibt das nur teilweise wieder:



Doch machen diese Kopien, Ă€h, Verneigungen vor visionĂ€ren Filmemacher auch einen guten Film? Wie fandet ihr "Lost River"? Seid Ihr ĂŒberhaupt bis zum Schluß geblieben (so etwa zwei Dutzend sind ja vorab raus - die ersten noch vor Beginn des Films, die letzten etwa zehn Minuten vor Schluß)? Schreibt Eure EindrĂŒcke einfach kurz als Antwort auf diesen Beitrag ins Forum.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1059 Lost River
BeitragVerfasst: 2015-05-05 6:39 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2008-05-31 17:48
BeitrÀge: 187
Wohnort: Hamburg
[ ] ist das Kunst
oder
[X] kann das weg?

Sorry, aber damit konnte ich nichts anfangen. Was wollte mir dieser Film sagen?! Wenn man sich die Summary auf IMDB durchliest, klingt das recht interessant:

Zitat:
A single mother is swept into a dark underworld, while her teenage son discovers a road that leads him to a secret underwater town.


Stimmt nur leider nicht. Ich hab schon Fantasy erwartet, dass sich der Sohn in diese Stadt flĂŒchtet, die aus $GrĂŒnden halt real existiert da unten. Oder dass die Mutter wirklich in eine dunkle Unterwelt abtaucht und nicht nur in einer Freakshow auftritt... das ist alles viel zu blaß und oberflĂ€chlich geblieben.

Vielleicht verstehe ich den Film auch nicht und es liegt an mir. Könnte ich auch mit Leben.

Next!
rou

_________________
How can you read when you're blind?

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1059 Lost River
BeitragVerfasst: 2015-05-05 8:14 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2058
Wohnort: Hamburg
Ich finde es langsam erschreckend, wie sehr ich mit rou jede Woche die Meinung teile... Ich lasse etwas mehr Steam ab...

So ein gottverdammter Mist! :evil:

Da stimmte einfach nichts, schlechtes Schauspiel (das man den Schauspielern nicht unbedingt ankreiden kann, denn wenn sie aufgrund das Drehbuches scheisse spielen sollen, dann haben sie einje Spitzenleistung abgeliefert!), miesetstes Drehbuch (war wohl eine Verneigung vor dem Spinner Lynch *kotz*), uninteressante Bilder und und und... Ich will gar nicht noch megr Zeit verschwenden fĂŒr diesen Mist - da gebe ich die voll verdiente 6 und gut ist...

PS: Nur weil man ein erfolgreicher und guter Schauspieler ist, heisst nicht, dass man auch selbst Filme machen kann, dieser Film sollte zur Abschreckung an alle zukĂŒnftigen Geldgeber weitergegeben werden...

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1059 Lost River
BeitragVerfasst: 2015-05-07 15:20 
Offline
mySneak Regular

Registriert: 2008-08-21 11:40
BeitrÀge: 110
Wohnort: Hamburg
Ich hab schon beim trailer abgeschaltet, viele bekannte und ein hĂŒbsches gesicht (MAD MEEEEN ) aber ehrlich das kann doch nur Auftragsarbeit gewesen sein. Die Schauspieler wußten doch selbst nicht was die eigentlich spielen?!?!

_________________
- Management Structure -

When top level guys look down they see only shit!

When bottom level guys look up they see only assholes!

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1059 Lost River
BeitragVerfasst: 2015-05-23 14:16 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2010-06-23 18:34
BeitrÀge: 20
Also ich bin an der Stelle gegangen, an der die arme Ratte getötet wurde und mir sehr klar wurde, dass da nun wohl kein berechtigter Abspann mit No Animals were harmed.... folgen wĂŒrde noch könnte. Ich bin sehr mit Roughale einer Meinung, möchte dazu sagen, dass die hohen Gagen, die der gute Ryan Gosling mittlerweile verdient, wohl doch zuviel fĂŒr ihn waren, wenn er zum Teil damit so einen bekloppten Film finanziert oder finanzieren kann.
Ja, mag an David Lynchs Filme erinnern, aber die mag ich auch nicht, sind mir zu sinnlos brutal, das geht gar nicht. Und die Filmzitate, die hier nur mit MĂŒhe ausgegraben oder herangezogen werden könnten oder konnten, sind schlecht gemacht, dabei unerfrischend sinnfrei, Ă€chz!

Vielleicht wir der Maskenbildner des Films noch mal ausgezeichnet, der hatte ja viel zu tun, besonders fies auch Eva Mendes' abgesprungener bzw. abgeschlagener Zahn. Hoffentlich war das nicht echt. Ich dachte, sie und der Ryan wĂ€ren zusammen, glĂŒcklich und so weiter, was hat er ihr denn da bloß auf den Leib geschrieben?!?

Filme, die die Welt nicht braucht. Meine Meinung.
Da sehe ich mir dann doch lieber nĂ€chstes Jahr bei der Berlinale 2016 den neuen Film von Ades Zabel an, der da heißt "Wenn Ediths Glocken lĂ€uten..." und eine Art deutscher Klassiker, ja eine Art GegenstĂŒck, Correspondance, zum Silvesterklassiker mit Miss Sophie, ihrem Butler und dem Tigerfell, zu werden verspricht.

Okayokay, das war jetzt eben Schleichwerbung in eigener Sache. Aber im Teddy Award der Berlinale 2016 lĂ€uft der gute Ades, von dem ich nunmal Fan bin. Und ich daher fĂŒr diesen Film auch beim Kraut Fun Ding mitgemacht habe, janz jenau!

Liebe GrĂŒĂŸe
Eure cantarina aka Ines Grande, Abokarteninhaberin und SneakFan

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-02-25 7:07
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de