home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1096 Brooklyn (2015)
BeitragVerfasst: 2016-01-18 23:56 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1076
Wohnort: Hamburg

"Brooklyn" stammt von zwei Leuten mit Sneakvergangenheit: der Regisseur war auch schon mit seinem Überwachungsdrama "Closed Circuit" (Sneak #1011) und vorher mit dem FilmdebĂŒt von Andrew Garfield "Boy A" (#0750) bei uns vertreten. Sein Dehbuchautor Nick Hornby dĂŒrfte immer noch am ehesten fĂŒr seinen Roman "High Fidelity", der mit John Cusack verfilmt wurde, bekannt sein; auch seine Romane "About a Boy", "A Long Way Down" (#1000) und "Fever Pitch" wurden verfilmt (letzterer sogar mehrfach, die US-Version lief in der Sneak #0567). Als Drehbuchautor trat er jedoch erstmals bei "An Education" (Sneak #0792) in Erscheinung, was nicht auf einem seiner Romane basierte. Auch "Brooklyn" ist eine "Fremdadaption", der gleichnamige Roman des irischen Autors und Journalisten Colm TĂłibĂ­n erschien 2009.

Hier ist der Trailer:



Der Film ist fĂŒr drei Oscars nominiert (Bester Film, Bestes Drehbuch, und Saoirse Ronan als Beste Darstellerin); wie hat Euch der Film gefallen? Um das mitzuteilen, braucht ihr keine Luftpostbriefe zu schreiben, die dann in irgendwelchen Schubladen versauern - schreibt Eure Gedanken zum Film einfach als Antwort auf diesen Beitrag ins Forum. ;-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1096 Brooklyn (2015)
BeitragVerfasst: 2016-01-19 0:03 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2008-05-31 17:48
BeitrÀge: 187
Wohnort: Hamburg
Niedlich, harmlos, nett - aber irgendwie auch ein bißchen ĂŒberflĂŒssig.

_________________
How can you read when you're blind?

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1096 Brooklyn (2015)
BeitragVerfasst: 2016-01-19 9:18 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2058
Wohnort: Hamburg
Da mar Rou nicht ganz unrecht haben, aber mir hat er wirkllich gefallen und das hat zwei HauptgrĂŒnde. Zum einen hat die Hauptdarstellerin mit dem unmerkbaren Namen sehr ĂŒberzeugend gespielt und zum anderen war der Fil erfrischen unamerikanisch erzĂ€hlt, denn die hĂ€tte bestimmt mindestens noch ein dramatisches Ereignis nach ihrer RĂŒckkehr nach Irlöand eingebaut, dass ihr die Heimreise zum Ehegatten erschwert und/oder er hĂ€tte plötzlich in Irland gestanden, oder irgendsoeine stark konstruiert anmassende Sache. Das fehlte und machte den Film daher fĂŒr manche vielleicht belanglos, mir gefile der reale Charakter, der dadurch entstanden ist - ich gebe eine begeisterte 1-.

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-02-25 3:11
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de