home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1107 Pawn Sacrifice
BeitragVerfasst: 2016-04-04 23:08 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1076
Wohnort: Hamburg

"Pawn Sacrifice" ist der zehnte Film von Regisseur Edward Zwick, der bereits seit 30 Jahren Kino-Regie (u.a. "Legends of the Fall", "Courage Under Fire", "The Last Samurai") fĂŒhrt - doch nur eines seiner Werke, "The Siege" (#0219), fand vor ĂŒber 17 Jahren den Weg auf die Sneakleinwand. Diesmal erzĂ€hlt er den Werdegang von Schachlegende Bobby Fischer nach, der in den 1960ern und 1970ern mitten im kalten Krieg zu einer von Amerikas Waffen im PR-Krieg mit den Sowjets wurde, doch auch immer wieder mit bizarren Aktionen und und Forderungen fĂŒr Aufsehen sorgte.

Mehr zu Bobby Fischer kann man bei Biography.com, Wikipedia oder der Zeit nachlesen; das Drehbuch zu "Pawn Sacrifice" stammt vom Briten Steven Knight, der auch fĂŒr die Skripte zu den Sneakfilmen "Locke", "Closed Circuit" und "Eastern Promises" verantwortlich zeichnete. Der Film ist bereits 2014 entstanden und auf Festivals gezeigt worden, wurde dann aber erst im Herbst letzten Jahres regulĂ€r in US-Kinos gezeigt.

Hier ist der Trailer zu "Pawn Sacrifice":



Wie hat Euch der Film gefallen, der natĂŒrlich mit Hauptdarsteller Tobey Maguire steht und fĂ€llt? Hat Euch der Film Schach irgendwie nĂ€her gebracht? Schreibt Eure Gedanken zu "Pawn Sacrifice" einfach als Antwort auf diesen Beitrag ins Forum - aber tippt nicht so laut, Ihr könntet Schachgenies in ihrer Konzentration stören. ;-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1107 Pawn Sacrifice
BeitragVerfasst: 2016-04-05 9:20 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2058
Wohnort: Hamburg
Nach den falschen Beginn, kam der Film dann doch besser bei mir an, als befĂŒrchtet, so irgendwie konnte ich mir nicht vorstellen, dass so ein Schachkamp sonderlich spannend sein kann, auch wenn ich mich ganz vage daran erinnern kann, dass dieser Fight in aller Munde war, nun weiss ich warum und der Name Spassky war ein jahrelanger beliebter Spitzname in meiner Schulzeit, von anderen natĂŒrlich :lol:

Ich habe gerade etwas wenig Zeit leider, daher gebe ich hier erstmal nur eine gute 2.

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1107 Pawn Sacrifice
BeitragVerfasst: 2016-04-05 14:36 
Offline
mySneak Virgin

Registriert: 2015-10-20 13:19
BeitrÀge: 9
Hier gibt es ein aktuelles Interview mit Spassky:
* http://de.chessbase.com/post/interview- ... sky-teil-1
* http://de.chessbase.com/post/interview- ... sky-teil-2
* http://de.chessbase.com/post/boris-spas ... eck-teil-3
* http://de.chessbase.com/post/interview- ... tzter-teil
Er hÀlt nicht viel von dem Film (ich auch nicht).
Das Interview ist deutlich interessanter als der Film. Im ersten Teil geht es um seinen Weltmeisterschaftskampf mit Bobby Fischer, aber auch andere Abschnitte (z.B ĂŒber Kortschnoi) sind lesenswert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-02-25 7:06
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de