home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1125 Suicide Squad
BeitragVerfasst: 2016-08-09 0:35 
Online
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1076
Wohnort: Hamburg
2016 ist also mal wieder DC mit der Sneak-Comicverfilmung des Jahres an der Reihe (2015 hatten wir mit "Kingsman" ja eine Independent-Reihe, 2014 waren es Marvels "Guardians of the Galaxy". "Suicide Squad" ist zumindest nach öffentlichen Daten nur der zweitteuerste Film in diesem Sneakjahr - die "Legend of Tarzan" vor vier Wochen (interessanterweise ebenfalls mit Margot Robbie in einer Hauptrolle) soll noch ein paar Millionen Dollar mehr gekostet haben. Unter der Ägide vom nicht mehr unumstrittenen (hier nur) Produzenten Zack Snyder stammt die Adaption der seit 1987 in diversen Inkarnationen und Zusammenstellungen veröffentlichten Comicreihe aus der Feder (und entstand unter der Regie) von David Ayer, der zuletzt mit dem Brad-Pitt-WW2-Actioner "Fury" (Sneak #1039) bei uns gastierte. Auch seine DrehbĂŒcher zu "U-571" (#0305), "The Fast and the Furious" (#0360) und "Training Day" (#0366) waren in der Sneak zu begutachten.

Hier der Trailer zur "Suicide Squad", der vom Ton her schon etwas anders ausfÀllt als "Fury":


Wie hat Euch der Film gefallen? Wie fandet Ihr die darstellerischen Leistungen, allen voran natĂŒrlich Will Smith, Margot Robbie und (der in den Trailern wesentlich prĂ€sentere) Jared Leto? Mit diesem Film neigt sich die Sommersaison 2016 so langsam dem Ende zu - nutzt also die vielleicht letzte Gelegenheit, noch etwas zu einem diesjĂ€hrigen Blockbuster zu sagen und antwortet einfach auf diesen Beitrag. ;-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1125 Suicide Squad
BeitragVerfasst: 2016-08-09 8:43 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2058
Wohnort: Hamburg
Nach dem Film hatte ich fast das GefĂŒhl als Einziger den Film genossen zu haben, aber da waren meine Sitznachbarn wohl schon weg ;) Klar, die Sory war dĂŒnn und nicht sonderlich fordernd den Kopf einzuschalten - so? Ich finde, solange das trotzdem funktioniert, passt das schon. Ich gehe primĂ€r in's Kino, um much unterhalten zu lassen und das ist dem Film voll und ganz gelungen und bei dieser Art von Film (ich nenne die mal Superhelden Kawumm Filme :mrgreen: ) stört eine tiefgehende Handlung eher (kann mich gerade an keinen SKF erinnern, der Tiefgang ansatzweise versucht hat ;)), also Kopp aus und geniessen, das hat bei mir gestern sehr gut geklappt, trotz starker Vorbehalte, weil ich mit wenigen Ausnahmen, mit dem DC Universum im Kino wenig anfangen kann, weil ich der Meinung bin, dass man oft nur versucht, dem Erfolg von Marvel nachzueifern, aber mit einem erwachseneren Touch, was meist in die Hose geht, denn ĂŒberbunte KostĂŒmtrĂ€ger mit SuperkrĂ€ften, das klappt nicht in Ernst. Den Fehler machte Justice League nicht, man packte locker lustige Charaktere zusammen und schaffte ein mMn gelungenen Mix aus Komik und Action - wobei mir das Timing sehr gut gefallen hat. Positiv harausstechend fand in Harley Quinn und den von Will Smith gespielten Super-Sniper, der mich nur ganz zu Beginn etwas an Deadpool erinnerte... Gute Effekte (mal sehen, ob die in 3D noch besser aussehen werden) und ein paar Cameos aus dem DCU - somoit hat Warner es geschafft endlich mal wieder einen DC Film abzuliefern, der mir zusagt, das hat lange gedauert nach The Dark Knight... Immer noch bescheuert finde ich, dass man es nicht gebacken bekommt, einen Zusammenhalt zwischen den Filmen und den TV Serien zu schaffen, aber das hat am Genuss gestern nicht gesört - daher gebe ich die 1- aufgrund der wirklich guten Unterhaltung, die ich bekommen habe...

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1125 Suicide Squad
BeitragVerfasst: 2016-08-09 10:24 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2008-05-31 17:48
BeitrÀge: 187
Wohnort: Hamburg
Also erstmal bin ich froh darĂŒber, dass der Film in der Sneak lief. Es zeigt mir, dass wir durchaus noch große Filme bekommen. Sehr schön!

Sonderlich gut war er nicht, aber das erwarte ich von Comic-Verfilmungen auch nicht (mehr). Wer Batman vs. Superman gesehen hat, weiß, welches Niveau diese Filme derzeit haben. Suicide Squad war leider storytechnisch auch total furchtbar und relativ sinnfrei. Jaja, eine riesen Story braucht keiner, aber warum gleich so eine komische epische Hexe mit Welthass, das ist schon etwas drĂŒber. Ich glaube, ein paar "normale" Fights gegen Bösewichte und ein netter Endkampf wĂ€ren interessanter gewesen. Das Setting gefiel mir gar nicht. Die Helden, ach ne, waren ja alles böse. Na jedenfalls waren die relativ durchwachsen. Will Schmidt and the crazy Bitch waren gut, der Joker kam ja nicht viel vor, der Chef-Soldat war recht peinlich und der Rest der Crew blieb etwas flach. Get so. Sehr gute Arbeit haben sie beim Soundtrack geleistet, da passten fast alle Songs super in die Szenen. Die Inszenierung war auch insgesamt gut.

FĂŒr die Sneak ein guter Film, da er trotz MĂ€ngeln unterhĂ€lt. Ansonsten wĂ€re das eher was fĂŒr den nĂ€chsten Langstreckenflug gewesen.

_________________
How can you read when you're blind?

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-02-25 10:26
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de