home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: #1133 Elvis & Nixon
BeitragVerfasst: 2016-10-03 22:50 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1089
Wohnort: Hamburg

Indie director Liza Johnson chose a curious subject for her first bigger-budget film (though $4 Million is still tiny by Hollywood standards) - a meeting between the King of Rock & Roll and the Leader of the Free World (which would later become the first and to date only US president to resign from office) that almost no one knew about until two decades after the fact. The Smithsonian has a nice article about the Elvis/Nixon get-together in the White House, and those who saw the film last night can confirm that the film pretty accurately recounts what those involved remember. Everything else, of course, is speculation, and the writers make sure, that the tone of "Elvis & Nixon" always remains firmly on the light side.

Here is the trailer:


So, did you enjoy "Elvis & Nixon"? How did you like the two former "Superman" villains - Michael Shannon and Kevin Spacey - in the title roles? Please drop us a few lines here in the forum; you don't have to scribble anything on a piece of paper while in flight to Washington D.C. 8-)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1133 Elvis & Nixon
BeitragVerfasst: 2016-10-04 8:19 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2069
Wohnort: Hamburg
Auf dem Vorschaubild vom Trailer sieht man sehr gut, dass die beiden Schauspieler wenig optische Ähnlichkeit zu ihren Vorbildern haben, wenn auch Spacey deutlich nĂ€her dran liegt, aber im Verlauf des Films merkte man schnell, dass dies von beiden schnell durch das schauspielern wettgemacht wurde, besonders Spacey hatte da einen regelrechten Run und hat den Tricky Dick einfach genial rekonstruiert aber auch Shannon konnte punkten, denn er hatte die MOVES! ;) Die Geschichte war so herrlich abstrus,. dass ich mich einfach köstlich amĂŒsieren konnte, aber wann bekommen Drehbuchschreiber auch so eine Steilvorlage in der RealitĂ€t, ein Treffen zwischen 2 sehr bekannten, interessanten und auch berĂŒchtigten Persönlichkeiten treffen sich aber bis auf diesen Fakt ist kaum etwas bekannt ĂŒber den Grund oder Details des Treffens, da fiel ihnen eine sehr gelungene Story ein, die sie herrlich auskosteten. Dass das auch noch in einer derzeitig im Film sehr beliebten Zeit, den 70ern, stattgefunden hat, passt umsomehr, man konnte so klasse mal wieder Archivfilmmaterial mit liebevoll nachgestalteten Inneneinrichtungen und Klamotten zusammenstellen und darunter einen funkigen Soundtrack legen - passt! Ich kann da einfach nur die Höchstwertung ziehen, der Film war einfach wie fĂŒr mich gemacht! Thanks! 1.

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: #1133 Elvis & Nixon
BeitragVerfasst: 2016-10-04 8:52 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2009-02-24 15:58
BeitrÀge: 237
Wohnort: Hamburg
Ein Film, der sich zog wie Kaugummi unterm Schuh...
FĂŒr mich war der Film eher anstrengend als witzig. WĂ€ren wir ein Stockwerk tiefer gewesen hĂ€tte ich mir sicherlich ein Nickerchen gegönnt. Die schmalen und deutlich unkomfortableren Sitze haben das leider verhindert.
Die Story ist zwar nett, aber wenn man mit den 70ern so ĂŒberhaupt nichts verbindet auch etwas anstrengend.
Kevin Spacey gefiel mir sehr gut als Nixon. Phasenweise hatte ich etwas die BefĂŒrchtung, dass Francis Underwood durchkommt. Das blieb aber unbegrĂŒndet.
Zu Elvis habe ich auch so gar keinen Bezug. Muss aber schon sagen, dass mit das Double aus dem Flughafen in der Hauptrolle besser gefallen hÀtte ;-)
Ich vergebe eine milde 3. Es war ja phasenweise ganz unterhaltsam.

Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 GĂ€ste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-05-20 22:16
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de