home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Andere Sneaks in HH / UFA-Gänsemarkt
BeitragVerfasst: 2006-03-10 17:05 
Offline
mySneak Apprentice

Registriert: 2003-02-11 18:01
Beiträge: 68
Roughale hat geschrieben:
Aber wenn mad gemeint hat es wär egal, wenn jemand geht, meinte er [...]

Hm... Bruder im Geiste... schön, dass Du meine Gedanken kennst und übersetzen kannst... :wink: :wink: Ich meinte das so ähnlich: Es ist witzlos, in diesem Forum trotzig zu verkünden, dass man nicht mehr zur Sneak kommen würde. Dann könnte man sich ja auch darüber freuen, dass man die S-Bahn ganz schön angeschmiert hat, weil man sich ein Ticket gekauft hat, dann aber doch zu Fuß gegangen ist...

Wenn dann sollte man sich freundlich (auch das fällt den meisten schon schwer) direkt an das Kino wenden oder sich von den Vertretern des Kinos erklären lassen, welches für diese Art der Beschwerde die richtige Adresse ist. (UFA-Zentrale, Filmverleiher...?)


Grindel_Mike hat geschrieben:
[...]ich denke das schon jemand von der Leitung hier mitliest, bzw. bei Yachy und Boris bin ich mir sogar ziemlich sicher

Das sind dann aber ganz stille Mitleser... :wink: Aber selbst wenn sie hier mitlesen - ein trotziges "Wir kommen nicht mehr" bringt trotzdem nichts. Ich würde an Yachys Stelle weder hier noch sonst wo auf die Knie fallen, um jemanden vom Abwandern abzuhalten.

Grindel_Mike hat geschrieben:
Egal ist es keinem wenn die Gäste gehen, aber so richtig in der Hand hatten und haben wir es nicht wirklich.

Weiss glaube ich jeder, der wie ich länger dabei ist...

Grindel_Mike hat geschrieben:
Und Yachys Kampf für eine gute Sneak ist nicht von schlechten Eltern.

Yachy und Kampf ist ein gutes Stichwort...: Mit seinem aktuellen Bart sieht er aus wie Mustafa aus irgendso einem Märchen aus 1001 Nacht. Ihm fehlt nur noch der Krummsäbel mit dem er den Filmverleihern das Laufen lehrt... :D

Grindel_Mike hat geschrieben:
[...]Und bis jetzt ist die Sneak doch immer gut gefüllt und ich denke dies wird auch weiter so bleiben -

Zur selben Zeit, als wir uns entschlossen haben eine Auszeit zu nehmen, war es eigentlich eher so, dass die Sneak zwischenzeitlich leerer wurde. Jetzt ist sie seit einiger Zeit wieder rappeldickevoll. So wie früher als man noch Karate können musste, um an ein Ticket zu gelangen. *übertreib* :wink:

Aber auch das ist normal, habe ich über die Jahre beobachtet: Mal ist es eine Zeit lang voller und dann mal wieder leerer. Zusätzlich gibt es auch Saison- und Feiertagsbedingte Schwankungen. Auch wechselt das Publikum. Zu 90% kommen heute Gäste, die vor 3 Jahren nicht da waren und die alten kommen nicht mehr. Ich würde so rechnen: Alle 1-1,5 Jahre wechselt sich fast eine komplette "Sneak-Generation" durch.

Grindel_Mike hat geschrieben:
es sei denn die Verleiher machen ganz dicht was Sneaks angeht...da gibt es ja schon einige Vorreiter...bzw. UCI und CinemaxX machen wirklich mal Ernst was ihre "Sneak-Bemühungen" angeht. So weit ich weiss, gibt es ja da einige Konzepte. Aber noch ist diesbezüglich bei den beiden noch kein wirklicher Arbeitseifer ausgebrochen.

So jetzt mal Butter bei die Fische! Roughale hat auch schon sowas geschrieben. Was ist da im Busch?? Nach meiner Kenntnis gibt es im Cinnemax und im UCI (Scheisskino!!) schon länger Sneaks... Allerdings auf deutsch. Meint Ihr, die wollen auch OV-Sneaks anbieten? Das gibt der Markt doch gar nicht her... Andererseits könnte Konkurrenz das Geschäft beleben und dauerhaft für gute Filme sorgen.

Grindel_Mike hat geschrieben:
Man wird sehen wie sich die Besucherströme nach der Schließung(???) des UFA-Palastes verteilen.

WAAAAAAAAAAAAAAAAAAS?!?! :shock: Aufklärung bitte!

Grindel_Mike hat geschrieben:
Wenn sich jemand nackt an die Türe ketten würde, denke ich ist das gut fürs Geschäft[...]

Mit Verlaub: Hier ist keine generelle Aussage möglich, da ein möglicher wirtschaftlicher Nutzen stark mit der Optik der angeketteten Person korreliert!!! :twisted:

Gruss,
Mad

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2006-03-10 18:49 
Offline
Ex-Theaterleiter "Grindel"

Registriert: 2004-04-07 20:53
Beiträge: 162
Hallo Mad,

was den UFA-PALAST am Gänsemarkt angeht:

Das Gebäude (früher Eigentum -vor dem Verkauf- von Herrn Riech - jetztiger wieder Betreiber des Grindels und ebenso Eigentümer des Gebäudes) in dem sich der UFA-Palast befindet, wurde vom Insolvenzverwalter (Herr Riech befindet sich mit den Gebäuden und einigen Kinos- in Insolvenz-unter anderem auch das Grindel-) verkauft und der Vertrag des Kinos läuft so weit ich noch weiss, nur noch bis Dezember diesen Jahres. Die neuen Eigentümer planen wohl eine Einkaufsmeile oder sonst etwas, jedenfalls wurde wohl nicht vereinbart das das Kino weiter Bestand haben soll, da das Gebäude wohl komplett umgebaut werden soll. (Genaues wissen wohl nur die neuen Eigentümer)

Was das posten von Antworten von Seiten des Kinopersonals angeht,
tja, ich denke wirklich das sich einige eure Beiträge durchlesen, aber man kann halt nicht erwarten das jemand meine Linie -was das posten angeht- weiterführt. Jeder hat da so seine eigenen Vorlieben. Und vieles kann ja auch am Montag persönlich geklärt werden. Mir war es halt wichtig dies zu tun, andere haben andere Prioritäten und das muss ja nicht zwangsläufig heißen, dass sie schlechtere Arbeit abliefern :D

Noch könnt ihr immer noch in Grindel um Kino zu sehen. Wollen wir wünschen, das es noch lange so bleibt.

Und ich könnte das UCI durchaus verstehen wenn sie - bei einer eventuellen Schließung des Grindels- versuchen die OV Sneak für sich an Land zu ziehen. Bei Erfolg und eurer Mithilfe wären das 300 - 500 Gäste zusäzlich am Montag für eines ihrer Kinos. Da überlegt man schon.....

_________________
"Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind. Der Weltraum und die menschliche Dummheit. Beim Weltraum bin ich mir aber noch nicht sicher." - Albert Einstein (1879-1955)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2006-03-10 19:47 
Offline
mySneak Apprentice

Registriert: 2003-02-11 18:01
Beiträge: 68
Grindel_Mike hat geschrieben:
[...]Mir war es halt wichtig dies zu tun, andere haben andere Prioritäten und das muss ja nicht zwangsläufig heißen, dass sie schlechtere Arbeit abliefern :D

Das hat ja auch keiner gesagt. Es gehört nicht zu den beruflichen Pflichten eines Kinoangestellten, die Gäste per Web-Forum auf bei Laune zu halten. War schön, dass Du es so gemacht hast. Es nimmt aber auch keiner krumm, dass es andere nicht machen.

Grindel_Mike hat geschrieben:
[...]Und ich könnte das UCI durchaus verstehen wenn sie - bei einer eventuellen Schließung des Grindels- versuchen die OV Sneak für sich an Land zu ziehen. Bei Erfolg und eurer Mithilfe wären das 300 - 500 Gäste zusäzlich am Montag für eines ihrer Kinos. Da überlegt man schon.....

UCI - nur über meine kalte Leiche!!!
No offense meant, aber der Laden geht GAR NICHT!
(Bei Interesse kann ich das Thema gerne mal ausführen, aber damit sind wir dann endgültig off-topic.)

Das Grindel ist eigentlich das einzige verbliebene Kino der Stadt, in dem ich mir die Sneak momentan vorstellen kann. Das Cinemaxx wäre bestenfalls hinnehmbar.

Gruss,
Mad

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2006-03-12 10:55 
Offline
mySneak Regular

Registriert: 2002-10-06 18:10
Beiträge: 114
Wohnort: Norderstedt
Maddog hat geschrieben:
UCI - nur über meine kalte Leiche!!!
No offense meant, aber der Laden geht GAR NICHT!
(Bei Interesse kann ich das Thema gerne mal ausführen, aber damit sind wir dann endgültig off-topic.)

UCI ist eine Zumutung, da hast du Recht. :) Die Sneak war dort auch nur mäßig besucht, wie es jetzt ist kann ich nicht sagen.

_________________
Guns don't kill people. Chuck Norris kills people.
Langeweile? -> Halbwissen Podcast anhören!

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2006-03-13 11:16 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
Beiträge: 2058
Wohnort: Hamburg
Ist das eigentlich das richtige Forum?

Ich möchte mal ein bischen Mief in die Diskussion reinlassen, denn Eigenlob stinkt :twisted: Ich denke, dass die gute Stimmung und die vielen Zuschauer auch an der Besonderheit der ganzen Veranstaltung liegt, das war zumindestens das, was mich da hingetrieben hat (zu Heykas Zeiten) und auch da behalten hat, auch bei gar so garstiger Filmauswahl oder Publikumsfehlverhalten - es ist halt mehr als nur eine stinknormale Sneak and der ich froh bin nun auch etwas beisteueren zu können... Schade, dass wir das nicht unter Copyright stellen können, dann wär es ein eindeutiges Bye Bye für alle UCI Pläne :twisted: Ich glaube auch nicht, dass sich das im UCI etablieren könnte, dass ist nicht der typische OV Einzugsbereich, cinemaxx Dammtor schon eher, wegen der Festivals wie das FFF, aber ich glaube da nicht dran, solange das Grindel (peinlicherweise) das einzige, richtige OV Kino ist...

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2006-03-13 11:19 
Offline
Mistress of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 13:55
Beiträge: 898
Ich war noch nie im UCI - aber mir würde schon allein wegen der HVV Anbindung davor grauen.

Ich will das City wiederhaben :-(

_________________
Die L. emma
You can't not communicate

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2006-03-13 11:28 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
Beiträge: 1076
Wohnort: Hamburg
Roughale hat geschrieben:
Ist das eigentlich das richtige Forum?

Nein, inzwischen nicht mehr - ich habe die Diskussion mal aufgeteilt. 8)

emma hat geschrieben:
Ich war noch nie im UCI - aber mir würde schon allein wegen der HVV Anbindung davor grauen.

Naja, das hängt ein wenig auch davon ab, von welchem UCI-Kino wir eigentlich reden. Das UCI Mundsburg liegt ÖPNV-technisch gar nicht mal so schlecht; das UCI Othmarschen ist da schon deutlich mieser dran, hat aber immerhin die ganze Nacht Busanbindung. Das UCI Wandsbek allerdings ist schon zur 20Uhr-Vorstellung eigentlich nur mit dem Auto erreichbar.

Gruß
Kasi Mir


Zuletzt geändert von Kasi Mir am 2006-03-13 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2006-03-13 15:10 
Offline
Ex-Theaterleiter "Grindel"

Registriert: 2004-04-07 20:53
Beiträge: 162
Kasi Mir hat geschrieben:
emma hat geschrieben:
Ich war noch nie im UCI - aber mir würde schon allein wegen der HVV Anbindung davor grauen.

Naja, das hängt ein wenig auch davon ab, von welchem UCI-Kino wir eigentlich reden. Das UCI Mundsburg liegt ÖPNV-technisch gar nicht mal so schlecht; das UCI Othmarschen ist da schon deutlich mieser dran, hat aber immerhin die ganze Nacht Busanbindung. Das UCI Wandsbek allerdings ist schon zur 20Uhr-Vorstellung eigentlich nur mit dem Auto erreichbar.


Wenn, macht es eigentlich nur Sinn für das Mundsburger Haus - schon allein der Studenten wegen - da wäre Othmarschen viel zu weit weg- und wie Kasi Mir schon sagte- ist gut mit Bus und Bahn zu erreichen und Parkplätze hat es auch genug für ein Innenstadt-Kino... alles natürlich im Moment hypotetisch und theoretisch :!: :!: :!: ...und so sollte es natürlich auch bleiben...
:D
Gruß

Mike

_________________
"Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind. Der Weltraum und die menschliche Dummheit. Beim Weltraum bin ich mir aber noch nicht sicher." - Albert Einstein (1879-1955)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2006-03-14 10:39 
Offline
mySneak Aficionado

Registriert: 2002-10-15 7:41
Beiträge: 243
Wohnort: Norderstedt
Dasch hat geschrieben:
Maddog hat geschrieben:
UCI - nur über meine kalte Leiche!!!
No offense meant, aber der Laden geht GAR NICHT!
(Bei Interesse kann ich das Thema gerne mal ausführen, aber damit sind wir dann endgültig off-topic.)

UCI ist eine Zumutung, da hast du Recht. :) Die Sneak war dort auch nur mäßig besucht, wie es jetzt ist kann ich nicht sagen.


Ich stimme euch zu, was das UCI Wandsbek (obwohl nur 5 Minuten von meiner Wohnung entfernt) und Othmarschen betrifft.
Allerdings das UCI Hamburger Straße, das ja schon mehrere Besitzer und Namen hatte, gehört zu meinen Lieblingskinos in Hamburg, die wenigen Male, die ich außerhalb des Grindels ins Kino gehe.

Persönlich finde ich es schade, falls das Grindel schließt, aber das muss nicht großartig erwähnt werden.... spontan sage ich, dass ein sneak-Umzug in ein anderes Kino erstmal auf Ablehnung stößt, aber es kommt darauf an, in welches Kino.

_________________
cu @ the sneak!

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2006-03-14 11:12 
Offline
Ex-Theaterleiter "Grindel"

Registriert: 2004-04-07 20:53
Beiträge: 162
chris1410 hat geschrieben:
Ich stimme euch zu, was das UCI Wandsbek (obwohl nur 5 Minuten von meiner Wohnung entfernt) und Othmarschen betrifft.
Allerdings das UCI Hamburger Straße, das ja schon mehrere Besitzer und Namen hatte, gehört zu meinen Lieblingskinos in Hamburg, die wenigen Male, die ich außerhalb des Grindels ins Kino gehe.

Persönlich finde ich es schade, falls das Grindel schließt, aber das muss nicht großartig erwähnt werden.... spontan sage ich, dass ein sneak-Umzug in ein anderes Kino erstmal auf Ablehnung stößt, aber es kommt darauf an, in welches Kino.


Hmm...was die Mundsburg angeht, kann ich dir eigentlich nur zustimmen, habe das Kino ja schließlich auch mit eröffnet. Es hatte seine Vorteile wenn du in der Bauphase eines Kinos kleinere Dinge positiv beeinflussen kannst... :D (hat aber auch ne Menge Arbeit und Überstunden gehabt) . Was damals sehr gut bei den Gästen ankam waren die Sitze und die Getränkehalter und natürlich für die Kinder zum Anfang der Warner-Flair. Was die Saalgröße angeht: 5 und 7 sind OK

Und was das Grindel angeht: Da sieht die Zukunft doch im Moment noch ziemlich rosig aus. Auch wenn wir noch nicht wissen wie das Wetter im Sommer sein wird.
Letztens konnte man in einer Stadtteilzeitung lesen. "dass man sehr besorgt im Bezirksamt wäre, wenn das Kino schließen würde, da es jetzt schon nicht mehr viele Aktivitäten am Grindelberg zu verzeichnen gäbe. (was Händler und Läden angeht)

Gruß

Mike

_________________
"Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind. Der Weltraum und die menschliche Dummheit. Beim Weltraum bin ich mir aber noch nicht sicher." - Albert Einstein (1879-1955)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2006-03-16 17:04 
Offline
Ex-Theaterleiter "Grindel"

Registriert: 2004-04-07 20:53
Beiträge: 162
GERADE BEI CINEBIZ GELESEN:
Der UFA-Palast Hamburg stellt zum 31. Mai den Spielbetrieb ein und wird zum 30. Juni gänzlich geschlossen. Die Immobilieninhaberin, die Investmentfirma The Carlyle-Group, hat der Betreiberfirma Ende Februar vorzeitig den bestehenden Pachtvertrag gekündigt, wie der Betriebsrat in einer Presseerklärung mitteilt. Die Carlyle-Group plant den Komplettabriss der Immobilie und den Bau eines neuen Geschäfts- und Bürogebäudes. Der Betriebsrat erklärte weiter, dass es nicht nachvollziehbar sei, dass der Senat der Stadt Hamburg an einem Traditionsstandort, der seit 1913 existiert, nicht festhalten wolle. Von der Schließung des UFA-Palasts sind 47 abhängig beschäftigte Mitarbeiter betroffen.

Der Grindel-UFA-Palast bleibt hingegen als Kino erhalten. Nach der Umstellung des Programms auf Originalversionen konnte sich das Grindel vom allgemeinen Trend abheben. Dies ist wohl auch ein Grund, weshalb die Immobilie in der Zwischenzeit aus der Insolvenzmasse der UFA-Theater AG i.I. heraus an einen Investor verkauft werden konnte. Mit diesem Investor hat der Insolvenzverwalter Metzeler, van Betteray entsprechende Vereinbarungen zur Weiterführung des Kinobetriebs bis Oktober 2007 abgeschlossen.

ALSO DIE SNEAK IST BIS OKTOBER NÄCHSTEN JAHRES GESICHERT :D

Und wenn ihr darüber hinaus auch weiter fleißig ins Kino geht, dann bestimmt auch über diesen Zeitpunkt hinaus. Wollen wir hoffen das der Sommer schön verregnet ist..... :twisted:

Kleiner Nachtrag: Vielleicht kommt ja auch jemand auf die Idee die Stühle aus dem UFA-Palast im Grindel zu verbauen, das hätte doch was für sich. :D

Gruß

Mike

_________________
"Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind. Der Weltraum und die menschliche Dummheit. Beim Weltraum bin ich mir aber noch nicht sicher." - Albert Einstein (1879-1955)

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-02-25 22:52
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de