home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Inglorious Basterds in OV
BeitragVerfasst: 2009-08-22 11:37 
Offline
mySneak Connoisseur

Registriert: 2008-03-10 19:20
BeitrÀge: 77
So,

ein wenig OT, aber ich habe gestern meine Freikarten fĂŒr Inglourious Basterds eingelöst.
Und es hat sich mehr als gelohnt. Wer sich allerdings lediglich durch die Trailer etwas ĂŒber den Film erfahren hat,
der wird sich wundern. Der Film ist ziemlich dialoglastig, doch wer ein Tarantino-Kenner ist, der weiß, dass er ein
Meister dieses Fachs ist. Die Darstellung Hans Landas durch Christoph Waltz ist ĂŒberragend! Und auf jeden Fall in OV anschauen, denn erst dann wirkt es, dass dort 4 Sprachen gesprochen werden. Und es ist schon wichtig, das Englische vom Deutschen zu unterscheiden. aber das brauche ich hier wohl kaum schreiben. ;)
Und: Der Soundtrack macht gerade zu Beginn des Films einiges her. Enio Morricone lĂ€sst grĂŒĂŸen.
In meinen Augen eine glatte 1.

btw. vielleicht könnten man das generell hier zur Gewohnheit werden lassen, zu nicht in der Sneak gezeigte Filmen, die man aber fĂŒr (sehr) sehenswert hĂ€lt, eine kleine Review zu machen. NatĂŒrlich dann nicht nur zu Blockbustern, da sich die Masse diese ohneh9in anschaut.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streits Freikarten
BeitragVerfasst: 2009-08-22 22:32 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2058
Wohnort: Hamburg
Man kann ja mal diskuttieren, ob man eine Sektion fĂŒr andere Filmkritiken einfĂŒhrt, bis dahin kann man aber gerne hier in der Nebenbei Sektion Threads zu nicht gesneakten Filmen aufmachen...

Komme auch gerade aus Inglourious Basterds - wow! FĂŒr mich ein Meisterwerk. Walz spielt den herrausragenden Pitt noch an die Wand! Pflichtfilm, hoffentlich lassen die sich mit der Blu-Ray nicht allzulange Zeit ;)

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streits Freikarten
BeitragVerfasst: 2009-08-25 0:15 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2009-06-29 22:40
BeitrÀge: 34
Bis zur Blu-Ray empfehle ich "Inglorious Bastards" von 1978. Habe ihn noch nicht gesehen, aber Tarantino spielt sicher etwas drauf an. Werde berichten, sobald ich ihn gesehen habe.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streits Freikarten
BeitragVerfasst: 2009-08-25 8:11 
Offline
Master of Ceremonies
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-07 14:51
BeitrÀge: 2058
Wohnort: Hamburg
Steven hat geschrieben:
Bis zur Blu-Ray empfehle ich "Inglorious Bastards" von 1978. Habe ihn noch nicht gesehen, aber Tarantino spielt sicher etwas drauf an. Werde berichten, sobald ich ihn gesehen habe.


ACHTUNG!!! Der Film hat ausser dem Titel und der Grundidee, absolut nichts mit dem QT Film zu tun!!!! Der Film ist eine billige Actionangelegenheit, die definitiv einen Trashwert hat, get aber einen komplet anderen Weg. Der Film wurde ier scon mal absolut bunbeachtet unter dem Titel "Ein Haufen verwegener Hunde" veröffentlicht - alle sind hiermit gewarnt, was Vergleichserwartungen angeht ;)

_________________
Peace, Roughale (aka Roughoul or AROHYOUGEEAGEAYELEE)

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inglorious Basterds in OV
BeitragVerfasst: 2009-08-31 9:28 
Ich gehe zwar davon aus, aber zur Sicherheit:

Könnt ihr mir sagen, ob alle "Fremdsprachen", untertitelt werden? Was ich meine ist, werden die Deutsch gesprochenen Teile auch mit Englischen untertiteln besetzt?

Ich möchte mit einer Gruppe Freunde rein, aber nicht alle können Deutsch. Und da die deutschen Teil in zB 9 to 5 days in porn nicht untertitelt waren, kam uns etwas Zweifel...

Danke und ich bin gespannt auf den Film :-)

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inglorious Basterds in OV
BeitragVerfasst: 2009-08-31 11:28 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2008-08-08 14:26
BeitrÀge: 23
sind untertitelt!

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inglorious Basterds in OV
BeitragVerfasst: 2009-09-09 16:26 
Offline
mySneak Novice

Registriert: 2009-06-29 22:40
BeitrÀge: 34
Was sagt denn Kasimr zu IB? Hab ihn lezten Mittwoch gesehen und fand ihn klasse! Paar Sachen haben mich zwar gestört aber insgesamt fand ich ihn gelungen.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inglorious Basterds in OV
BeitragVerfasst: 2009-09-09 17:26 
Offline
mySneak.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 2002-10-06 14:10
BeitrÀge: 1076
Wohnort: Hamburg
Hallo allerseits,
Steven hat geschrieben:
Was sagt denn Kasimr zu IB? Hab ihn lezten Mittwoch gesehen und fand ihn klasse! Paar Sachen haben mich zwar gestört aber insgesamt fand ich ihn gelungen.

Kasi Mir sagt grundsÀtzlich nicht viel zu Filmen, die er gar nicht gesehen hat. 8)

Im Ernst: ich habe meine eigene, spĂ€hrliche Freizeit auch aufgrund der ÜberlĂ€nge von "Inglorious Basterds" bisher nicht mit den AuffĂŒhrungsterminen in Einklang bringen können. Wobei meine Erwartungen ohnehin relativ niedrig sind, denn ich gehöre zu dieser schrĂ€gen Splittergruppe der Filmfans, die mit Quentin Tarantinos Art, Filme zu drehen, bisher wenig anfangen konnte. So fand ich "Pulp Fiction" schwafelig und eher mittelmĂ€ĂŸig, "Jackie Brown" habe ich nie gesehen, in "Kill Bill Vol. 1" habe ich mal reingezappt und fand es nicht spannend genug, um mehr als zehn Minuten lang dranzubleiben. "Vol. 2" habe ich dementsprechend wieder ganz ausgelassen, in "Death Proof" habe ich vor einigen Monaten extra mal reingeschaut, um zu sehen, wie sich QT entwickelt hat - als dann nach ca. 35 Minuten immer noch nichts Interessantes passiert war, habe ich entnervt aufgegeben. Ach ja, und die erste HĂ€lfte von "From 'Dusk till Dawn" ist bei mir immer noch auf der Liste der fĂŒnf schlechtesten Filme, die ich je gesehen habe (bevor jemand fragt: absolutes Lowlight ist bei mir "Der Trip - die nackte Gitarre 0,5"). Vielleicht bin ich also nicht der ideale Ansprechpartner fĂŒr eine IB-Bewertung. ;-)

Gruß
Kasi Mir

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inglorious Basterds in OV
BeitragVerfasst: 2009-09-17 10:08 
Ich hab den Film letzte woche im Kino gesehen, habe satte 10 euro fĂŒr das Ticket bezahlt und hab mich geĂ€rgert, weil ich mehr erwartet hĂ€tte. Vom ganzen Film waren vielleicht 10 Minuten, die man sich anschauen konnte. Tarantino ist und bleibt eben abgedreht.


http://www.finanznachrichten.de

Nach oben
  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Aktuelle Zeit: 2018-02-24 13:16
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de