home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Sneak VOTE
Wie bewertet Ihr #1195 "Jumanji: Welcome to the Jungle"?
1 sehr gut
2 gut
3 nett
4 mäßig
5 schwach
6 schlecht


Ergebnis anzeigen
Version 2.08
OV in HH

14. - 20. Dezember

Savoy
[3D] "Star Wars: The Last Jedi"
Mo 10:30
Mi 13:45
Do 14:30
Fr, Sa 15:45
Mo, Di 17:15
So 17:30
Do 18:00
Fr, Sa 19:15
Di, Mi 20:45
So 21:0
Fr, Sa 22:45

Savoy
[2D] "Star Wars: The Last Jedi"
Fr, Sa 09:00
So, Di 10:30
Do 11:00
Fr, Sa 12:15
Mo, Di 13:45
So 14:00
Mi 17:15
Mo 20:45
Do 21:00

CinemaxX Dammtor
[3D] "Star Wars: The Last Jedi"
Do, Sa, Mo, Mi 21:15

CinemaxX Dammtor
[2D] "Star Wars: The Last Jedi"
Do 00:01
Fr, So, Di 21:15

UCI Mundsburg
[3D] "Star Wars: The Last Jedi"
Do 00:02
So 20:15

Studio-Kino
[2D] "Star Wars: The Last Jedi" (OmU)
Sa, So 15:00
Sa, So 17:00
Do, Fr, Mo-Mi 17:15
Do-Mi 20:30

Studio-Kino
"Blade Runner 2049" (OmU)
Mo-Mi 21:00

Abaton
"Leaning into the Wind" (2017; OmU)
Do, Sa, Mo-Mi 17:00
Fr, So 17:15

Abaton
"A Ghost Story" (2017; OmU)
Do, Sa 21:30
Fr, So 21:45
Mo, Di 22:00
Mi 22:15
Abaton
"In Pursuit of Silence" (OmU)
Sa 13:00
Abaton
"Manifesto" (2017; OmU)
So 10:30
Mo 21:45

Abaton
"Human Flow" (OmU)
Do 17:15

Abaton
"The Big Sick" (OmU)
So 17:30
Sa 21:30

Abaton
"Alice Neel" (OmU)
So 13:00

Zeise
"Leaning into the Wind" (2017; OmU)
Fr 17:45
Do, Sa-Mi 18:10

Zeise
"Madame" (2017; OmU)
Di 18:10
Di 20:20

Trailershow #1193

vom 27. November 2017

zum Hauptfilm "The Killing of a Sacred Deer"

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"Dark Shadows" 197 Wochen
"Julian Schnabel: A Private Portrait" NEU!
"The Others" (2001) 87 Wochen
"Daddy's Home 2" 7 Wochen
"Clueless" 119 Wochen

We, We Don't Have to Worry 'Bout Nothing: Der Hauptfilm dieser Woche war zwar immer noch (ganz knapp) über zwei Stunden lang, aber immerhin eine halbe Stunde kürzer als in der Vorwoche, so daß emma Gelegenheit hatte, gleich drei Trailerklassiker zu spielen, die auf drei der Hauptfiguren aus "The Killing of a Sacred Deer" verwiesen.

Da wäre zunächst die noch sehr junge Raffey Cassidy, die trotzdem schon eine recht beachtliche Zahl an Kinofilmen auf dem Kerbholz hat. Ihr Debüt war in "Dark Shadows", wo sie Eva Greens Angelique als Kind spielte; in "Killing" spielt sie die Tochter Kim der Familie Murphy. Ihre Mutter Anna wird von Nicole Kidman verkörpert, die auch in "The Others" als Grace bereits die Muterrolle innehatte - zu dieser Zeit war Miss Cassidy noch nicht einmal geboren. In "Clueless" schließlich spielte Alicia Silverstone for über zwei Jahrzehnten die Hauptrolle der Schülerin Cher, in "Killing" ist sie nun die alleinerziehende Mutter eines Teenagers.

geschrieben von Kasi Mir am 30.11.2017, 21:42

©2000-2017 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.