home of the mönckebergSneak™

21 years of films & fun stuff!

fanpage der traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Sneak VOTE
Wie bewertet Ihr #1119 "Wiener-Dog"?
1 sehr gut
2 gut
3 nett
4 mäßig
5 schwach
6 schlecht


Ergebnis anzeigen
Version 2.08
OV in HH
(Auswahl aktueller Filme
in engl. Originalfassung)

30. Juni - 6. Juli

Savoy
[3D] "Ice Age: Collision Course"
Sa 14:30
Do, Di 15:30
So 20:45

Savoy
[2D] "Ice Age: Collision Course"
So 12:30
Fr 13:00
Mo 15:00
Mi 17:30
Do 20:45

Savoy
"Me Before You"
Mi 14:45
So 17:45
Fr, Sa 19:45
Mi 20:00
Mo 20:15

Savoy
"Green Room"
Di 18:00
Sa 22:30

Savoy
"The Nice Guys"
Fr, Sa 17:00
Mo 17:30

CinemaxX Dammtor
[3D] "Ice Age: Collision Course"
So 16:00
Do, So 20:10

Studio-Kino
"High-Rise"
So, Mo 20:45

Studio-Kino
"The Neon Demon"
So, Mo 21:15

UCI Mundsburg
[3D] "Ice Age: Collision Course"
So 20:00
So 23:00

UCI Mundsburg
"The Neon Demon"
So 22:45

Abaton
"High-Rise" (OmU)
Mi 12:30
Sa, Mo 17:00
Do, Di, Mi 20:45
Fr-Mo 21:45

Abaton
"The Neon Demon" (OmU)
Fr, Sa 21:30
Do, So, Mi 21:45
Mo 22:30
Di 22:45

Abaton
"Demolition" (2015; OmU)
So 19:30
Fr 21:00
Do, Sa, Di 21:30
Mo 21:45
Mi 22:00

Abaton
"Sing Street" (OmU)
So 15:00
Do 19:15
Mi 19:45

Abaton
"Money Monster" (OmU)
Do 15:00
Fr 18:45
Sa 19:15
So 21:45

Abaton
"Peggy Guggenheim" (OmU)
Mi 12:30
So 13:00

Zeise
"The Lobster" (OmU)
Do-Mi 16:00
Do-Mi 20:50

Zuletzt gezeigt in der Sneak Preview

#1119 27. Juni 2016

"Wiener-Dog" 31 Tage vor Deutschlandstart

#1118 20. Juni 2016

"The Neon Demon" 3 Tage vor Deutschlandstart

#1117 13. Juni 2016

"Demolition" (2015) 3 Tage vor Deutschlandstart

Trailershow #1119, subtitled...

Simon mußte auch in dieser Woche nochmal passen und legte zu Hause die Füße hoch (und schaute zu, wie seine Engländer gegen Fußballzwerg Island verloren); so durften emma und Roughale wieder durch das Vorprogramm führen. Zunächst konnte Roughale eine Sneak Virgin begrüßen und einem Geburtstagskind gratulieren, wonach emma ihre zwei Freikarten für einen Richtigtipper wieder einpacken mußte - denn keiner der beiden Richtigtipper war anwesend (ein dritter hatte seinen Tip auf den richtigen Film am Freitag geändert). Danach gab es wieder gespendete DVDs zugunsten der Knabberkasse zu ersteigern, wobei "Mission: Impossible II" keinen neuen Besitzer finden konnte; ob das an Roughales besonders enthusiastischem, ähem, Bewerben des Films lag? ;-) Insgesamt kam knapp genug für eine Ladung Extra-Süßkram für die Sneak zusammen - in dieser Woche waren das Kaubonbons zu den wie immer - Erdnüssen in Schokolade und Zuckerguß? Ja, statt Chips hatte das Kino kleine Dosen mit den vielfarbigen Schokonüssen zu den Erdnußflips gepackt, die von Roughale und emma abschließend ins Publikum geworfen wurden.

Die Trailershow hatte zuvor bereits besonderes für die Augen zu bieten - nämlich jede Menge Untertitel. Alle drei Previewtrailer, die das Kino für den heutigen Abend ausgesucht hatte, liefen untertitelt - und waren auch sonst relativ ausgefallen. Den kompletten Bericht dazu - inklusiver aller Hinweise auf den Hauptfilm - gibt es natürlich wie immer im aktuellen Trailerreport zu lesen.

geschrieben von Kasi Mir am 28.06.2016, 00:26

Trailershow #1118, in Memoriam...

Simon ruhte seinen lädierten Fuß zu Hause aus, so daß emma und Roughale diesmal zu zweit durch das recht kurze Programm führten, denn es gab nur einen einzigen Erstbesucher der Sneak, der vorab als sogenannte Sneak Virgin beim Team angemeldet wurde. Auch die Aufösung des Tipspiels gestaltete sich einfach, denn gleich im ersten Versuch ließ emma einen anwesenden Richtigtipper auslosen, der wie immer mit zwei Freikarten bedacht wurde. Dann gab es auch schon die Raubtierfütterung bei der zu Chips und Flips mal wieder Weingummi ins Publikum geworfen wurde. Und schon konnte der Film beginnen.

Dabei hatte die Trailershow zu Beginn der Veranstaltung ausnahmsweise keine Hinweise auf den Hauptfilm enthalten - stattdessen gab es mal wieder einen traurigen Anlaß, außer der Reihe einen Schauspieler besonders zu würdigen. Detailliert ist diese Hommage im aktuellen Trailerreport beschrieben.

geschrieben von Kasi Mir am 27.06.2016, 08:53

Trailershow #1117, Accident-Prone...

Gleich zwei der üblichen Moderatoren hatten in der vergangenen Woche kleine Mißgeschicke, die sie für die Sneak außer Gefecht setzten. So mußte sich Roughale (mit Unterstützung von mir) allein um das Zwischenprogramm kümmern, das dementsprechend kurz ausfiel. Da es keine Sneak Virgins zu begrüßen gab, begrüßte Roughale zunächst kurzerhand die bestimmt abwesende Startaufstellung der Fußball-Nationalmannschaft Italiens, die zeitgleich gegen Belgien spielte. Danach kümmerte ich mich - während Roughale noch eben eine Freikarte an ein Geburtstagskind überreichte - kurz um das Tipspiel, daß diesmal eine größere Zahl an Richtigtippern zur Auswahl bot; gleich im ersten Versuch wurde auch eine Anwesende ausgelost, die zwei Freikarten in Empfang nemen konnte. Dann ging es - nach einem kurzen Hinweis auf die laufende Abokartenverlängerung (siehe weiter unten auf dieser Seite) - gleich mit der abschließenden Raubtierfütterung weiter, bei der es diesmal Roughales Lieblings-Waffelschnitten zu fangen gab.

Zuvor lief eine Trailershow mit fast ausschließlich noch nie gezeigten Filmwerbungen; auch die von emma als Hinweise auf den Hauptfilm ausgesuchten Klassiker waren bis auch einer noch nie im Vorprogramm der Sneak gelaufen. Zudem waren es drei sehr schräge Filmklassiker - doch das kann man wie die Auflösung der Hinweise natürlich wieder im aktuellen Trailerreport detailliert nachlesen.

geschrieben von Kasi Mir am 17.06.2016, 16:53

Trailershow #1116, All Together Now...

Ein zuletzt seltener Anblick: das Trio Infernale des Zwischenprogramms - emma, Simon und Roughale - war diesmal wieder komplett angetreten. Und diesmal gab es auch ein Bisschen was zu tun, denn trotz des eher mäßigen Zuschauerzuspruchs an diesem warmen Sommerabend (immerhin ohne Starkregen wie vor fünf Jahren) gab es sowohl Sneak Virgins zu begrüßen als auch Richtigtipper, unter denen die zwei Freikarten verlost werden konnten. Den Löwenanteil des Zwischenprogramms nahm aber - neben eine erneuten Erinnerung an die Abokartenverlängerung, siehe einen Beitrag weiter unten - die Versteigerung ein, bei der sich die Sneaker diesmal überraschend bietefreudig zeigten, so daß für die drei gespendeten DVDs im Angebot insgesamt fast 20 Euro für die Knabberkasse zusammenkamen. Aus dieser gab es neben Chips und Flips diesmal Kaubonbons verschiedener Arten zu den üblichen Chips und Flips, die von Simon und Roughale abschließend ins Publikum geworfen wurden.

Davor gab es eine Trailershow zu bewundern, die gleich drei ganz neue Trailer zu bieten hatte - von denen allerdings keiner besonders gut beim Publikum ankam. Da wurden die Klassiker schon wesentlich wohlwollender aufgenommen, die diesmal alle das gleiche Thema - genauer die gleiche Person im Cast - hatten. Welche, das läßt sich auch in dieser Woche wieder im aktuellen Trailerreport ermitteln.

geschrieben von Kasi Mir am 13.06.2016, 17:01

©2000-2016 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.