home of the mönckebergSneak™

celebrating 23 years full of movie surprises!

community zur traditionellen englischsprachigen sneak preview in hamburg

immer montags um 20:30 Uhr im passage-kino an der mönckebergstraße

Sneak Cinema
[Passage-Kino]
Sneak VOTE
Wie bewertet Ihr #1217 "Tully"?
1 sehr gut
2 gut
3 nett
4 mäßig
5 schwach
6 schlecht


Ergebnis anzeigen
Version 2.08
OV in HH

17. - 23. Mai

Savoy
"Deadpool 2"
Mi 13:15
Mo 14:30
Do 15:00
Mi 16:00
Fr 16:45
Mo 17:30
Di 17:45
Fr-So 19:45
Do, Di 20:45
Sa, So 22:45

Savoy
"Isle of Dogs"
Mo 12:00
Do 12:30
Sa 13:45

Savoy
[2D] "Avengers: Infinity War"
Fr 13:15
Di 14:15
Sa, So 16:15
Mo 20:30

Savoy
"A Quiet Place"
So 13:45

CinemaxX Dammtor
"Deadpool 2"
Fr, Di 19:30
Mo, Sa 19:40
Do, So 20:00
Mi 21:00

CinemaxX Dammtor
[3D] "Avengers: Infinity War"
Di 19:15
Sa 19:50
Do 20:10

CinemaxX Dammtor
[2D] "Avengers: Infinity War"
Fr 19:30
Mo 19:45
So 20:10

UCI Mundsburg
"Deadpool 2"
Do, Sa-Mi 20:15

Studio-Kino
"Deadpool 2"
Do-Mi 17:45
Do-Mi 20:30

Zeise
"Deadpool 2"
Do-Mi 21:00
Do-Di 22:30

Studio-Kino
"Isle of Dogs" (OmU)
Sa, So 18:15
Do-Mi 21:00

Studio-Kino
"You Were Never Really Here" (OmU)
Do, Fr 18:30

Studio-Kino
"Lady Bird" (OmU)
Fr-So 16:00

Studio-Kino
"Call Me By Your Name" (OmU)
Mo-Mi 18:15

Abaton
"The Cleaners" (2017; OmU)
So, Mo 13:00
Sa 17:00
Di 17:30
Mi 19:15
Do 20:00
Fr 21:50

Abaton
"Vincent van Gogh" (2017; OmU)
So 10:50
Sa 13:00

Abaton
"Isle of Dogs" (OmU)
Do-Sa 15:00
Mo 15:30
Do-So 17:15
Mo 17:45
Do-Mi 19:30
Fr-So, Mi 21:45
Do 22:45

Abaton
"The Bookshop" (2017; OmU)
Do, Sa, Mi 17:15
Fr, So 19:15

Abaton
"7 Days in Entebbe" (OmU)
Mo 22:15

Abaton
"You Were Never Really Here" (OmU)
Sa 21:30
Fr 21:40
Do, So-Mi 21:45

Abaton
"Lady Bird" (OmU)
Di 17:00
Do-So 19:45
Mo 20:15
Sa 21:50

Abaton
"The King" (2017; OmU)
Di 22:30

Abaton
"Call Me By Your Name" (OmU)
Di 17:15
Do, So 21:45
Mo 22:30

3001
"The Bookshop" (2017; OmU)
So 19:15
Fr 20:00

Zeise
"Isle of Dogs" (OmU)
Di 17:50
Di 20:10

Zeise
"You Were Never Really Here" (OmU)
Di 22:20

Zeise
"Lady Bird" (OmU)
Di 20:10

Zeise
"The King" (2017; OmU)
So 12:00

Trailershow #950

vom 18. März 2013

gezeigte Filmtrailer zuletzt gezeigt vor
"Ohne Gnade!" (deutschsprachiger Trailer) NEU!
"Rock of Ages" (2012) 40 Wochen
"Die Ostsee von Oben" (deutschsprachiger Trailer) NEU!
"Magic Mike" NEU!
"Mama" (2013) 16 Wochen
"Monte Carlo" (2011) 86 Wochen
"Paradies: Glaube" (deutschsprachiger Trailer) 1 Woche
"Rise of the Planet of the Apes" 88 Wochen

That soon your face will fade away: Nach zwei Wochen mit "Sonderausgaben" gab es diesmal wieder eine normale Trailershow - wobei man an der Auswahl der Previewtrailer durchaus merken kann, das wir die Spielstätte gewechselt haben. Da das Passage-Kino eben auch deutsche Filme spielt, ist es nur recht, daß auf diese auch in der Trailershow hingewiesen wird - wobei ich die Lacher im Publikum bei "Die Ostsee von Oben" (vor allem bei der Einblendung "von den Machern von 'Die Nordsee von Oben') zumindest ein Bißchen nachvollziehen kann...

Die Trailerklassiker (derzeit nicht mehr so 'klassisch' wie früher, da die sie in digitaler Form vorliegen müssen) hatten aber wieder ihre übliche Hinweisfunktion, auch wenn diese bei den ersten beiden Trailern wohl wenig genützt haben dürfte. Denn hier beschränkten sich die Überschneidungen auf wenig bekannte Neben- und Kleindarsteller; in "Rock of Ages" z.B. spielte Josh Randall einen der Z-Guyeezz, hier ist er als namenloser Partygast mit von der Partie. Außerdem spielte B.J. Parker den Assistenten des Bürgermeisters, bei "Spring Breakers" ist er kurz als Knastinsasse zu sehen. Parker spielte auch in "Magic Mike" als namenloser Clubbesucher mit; außerdem war Jeffrey Thomas Brown als Besitzer eines Stripclubs zu sehen, der diesmal ebenfalls Party macht. Ken Anthony II spielte in "Mike" einen namenlosen Fußgänger, auch diesmal hat seine Rolle als Gangster keinen Namen erhalten. Rod Grant mimte einen weiteren Stripclub-Besitzer, wohingegen er diesmal als Moderator/Animateur zu sehen ist. Die einzige weibliche Überschneidung des Abends kam in Gestalt von Selena Gomez daher, die in "Monte Carlo" die Doppelrolle der braven Grace Bennett und des High-Society-Miststücks Cordelia Winthrop-Scott spielte; hier ist sie als Faith die bravste der vier 'Urlauberinnen'. Bleibt noch das "Planet of the Apes"-Remake, in dem James Franco den Wissenschaftler Will Rodman gab - meilenweit entfernt von dem Gangsta-Rapper (und Gangster) Alien, den er in "Spring Breakers" verkörpert.

geschrieben von Kasi Mir am 19.03.2013, 00:32

©2000-2018 mySneak.de-Team. Alle Rechte vorbehalten.